Werbung

Album


Region

Pannenhilfebilanz: Weniger Einsätze im letzten Jahr

Pannenhilfebilanz: Weniger Einsätze im letzten Jahr

Gelber Engel im Einsatz. Foto: ADAC


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Neuwied sucht Zeugen zu beschädigten Fahrzeugen

Neuwied. Am Freitag, den 26. Februar, in der Zeit zwischen 9 und 17 Uhr wurde in der Schmandstraße ein parkender PKW beim ...

Polizei Linz sucht zu drei Straftaten Zeugen

Sachbeschädigung an Wahlplakaten
Bad Hönningen.
Am Freitag, den 26. Februar, kam es in Bad Hönningen gleich zwei ...

Verkehrsunfall mit verletztem Kradfahrer

Asbach. Der 46-jährige Fahrer eines PKW überholte auf einer Landstraße bei Asbach einen vorausfahrenden Traktor. Nach bisherigem ...

Biohof Hachenburg: Garant für tierisches und menschliches Wohlergehen

Hachenburg. Der Anspruch der drei Landräte Hallerbach (NR), Dr. Enders (AK) und Schwickert (WW) „Mehr Regionalität auf den ...

Nicole nörgelt…über Promenadologen und andere hochtrabende Berufsbezeichnungen

Region. Es ist hell und sonnig, die ersten Vögel zwitschern, Schneeglöckchen wuchern geradezu in meinem Garten, man riecht ...

Schwerer Verkehrsunfall auf der Alteck

Neuwied. Am Samstag, den 27. Februar gegen 15 Uhr befuhr der 19-jährige Unfallverursacher die Alteck (L258) von Neuwied in ...

Weitere Artikel


Neuwied gedenkt der Opfer von Hanau

Neuwied. Überall in Deutschland kamen Menschen zusammen, die der Opfer eines hinterhältigen Mordanschlages in Hanau gedachten ...

Impfstart im Evangelischen Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. Das KHDS orientiert sich bei der Reihenfolge an der vom Bundesministerium für Gesundheit erlassenen Coronavirus ...

Jahreshauptversammlung des Scheurener Bürgervereins

Scheuren. „Uns ist bewusst, dass das für den ein oder anderen nicht ganz einfach sein wird, dennoch möchten wir die Versammlung ...

Verkehrsunfallentwicklung der Polizeiautobahnstation Montabaur für 2020

Montabaur. Positiv zu verzeichnen: Es gab im vergangenen Jahr keinen Verkehrsunfalltoten im Zuständigkeitsgebiet. In den ...

CAP-Markt-Kunden spenden 350 Euro für krebskranke Kinder

St. Katharinen. Zum zweiten Mal in Folge hieß es zum Jahreswechsel im CAP-Markt St. Katharinen „Spenden statt Böllern“. Nachdem ...

Der Winter hinterlässt Spuren an den Straßen

Montabaur. „Die Autobahnen in unserer Region West queren mehrere Mittelgebirge. In Eifel, Hunsrück, Westerwald und Taunus ...

Werbung