Werbung

Album


Politik

Bürgermeister inspizieren Fuß- und Radweg zwischen Windhagen und Bad Honnef

Bürgermeister inspizieren Fuß- und Radweg zwischen Windhagen und Bad Honnef

Ortsbegehung auf dem Fuß- und Radweg zwischen Köhlershohn und Rottbitze Ortsbürgermeister von Windhagen Martin Buchholz (rechts) und Bürgermeister der Stadt Bad Honnef Otto Neuhoff. Foto: privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


Bürger klagen über Schleichwege durch Altheddesdorf

Neuwied. Am Freitag und am gesamten Wochenende beobachteten Anwohner, dass Fahrzeugführer, die den Rückstau auf der B 42 ...

Kreisausschuss beschloss Unterstützung für Kitas

Neuwied. Landrat Achim Hallerbach betonte: „Ich freue mich, dass wir unserem Anspruch, im Kreisjugendamtsbezirk ein bedarfsgerechtes ...

Earth Hour: Neuwied verdunkelt die Raiffeisenbrücke

Neuwied. „Gerade in diesem Jahr im Schatten der Corona-Krise ist es wichtig, dieses Zeichen zu setzen“, betont Neuwieds ...

E-Learning-Plattform für Schulen muss pragmatisch sein

Neuwied. „Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern brauchen endlich Klarheit und ein System, das funktioniert“, ...

Instagram-Live mit Weeser und Mertin: Zwischen Gesundheitsschutz und Freiheitsrechten

Kreisgebiet. Der 62-jährige Jurist aus Koblenz spricht mit der Bundestagsabgeordneten über die Pandemie und den Grundrechtsschutz ...

Klimaschutzberatung im Kreis Neuwied ausgebaut

Neuwied. „Mit Tanja Reichling haben wir eine kompetente Partnerin an unserer Seite, um die aktuellen Fragen des Klimaschutzes ...

Weitere Artikel


Realschule Puderbach: Mit den besten Wünschen Schüler verabschiedet

Puderbach. An drei Nachmittagen fanden kleine Feierstunden mit Zeugnisausgabe statt, die geprägt waren vom Engagement der ...

Unfall mit leicht verletztem Radfahrer – Verursacher flüchtig

Bendorf. In Höhe der Zufahrt der JET Tankstelle und des dortigen Fitnessstudios bog ein schwarzer PKW auf die Adolph-Kolping-Straße ...

Glückwünsche zur bestandenen Prüfung für Christine Zimmermann

Unkel. Aufgrund ihrer hervorragenden Lernbereitschaft absolviert Christine Zimmermann in den nächsten drei Jahren ein duales ...

ÖPNV-Linien über Landesgrenzen werden geprüft

Unkel. Seit dem 1. Juni 2020 wird der Linienverkehr zwischen der Verbandsgemeinde Asbach und dem Rhein-Sieg-Kreis auf Grundlage ...

Bendorfer haben 15.140 Kilometer erradelt

Bendorf. Rechnerisch vermieden die Stadtradelnden so den Ausstoß von etwa zwei Tonnen klimaschädlichen Kohlendioxids. Angetreten ...

Auto landet nach Verkehrsunfall in Schaufensterscheibe

Neuwied. Mit der Meldung „LKW in Hauswand, eingeklemmte Person“ wurden am heutigen Dienstag die Feuerwehr Neuwied und der ...

Werbung