Werbung

Album


Region

Gefahr durch Impflücken: Zu wenig Kinder im Land geimpft

Gefahr durch Impflücken: Zu wenig Kinder im Land geimpft

Symbolbild: Archiv


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Gegen Hitze und Überschwemmungen in Neuwied: Entsiegelungs- und Begrünungskonzept steht

Neuwied. Extreme Hitze, als Folge des Klimawandels, setzt vielen Menschen gerade in den Innenstädten zu, wo große Beton- ...

Westerwaldwetter - Am Wochenende noch Schauer und Gewitter

Region. Am Donnerstag, dem 20. Juni war die Sommersonnenwende. Bedingt durch das Schaltjahr war es einen Tag früher, das ...

Ein besonderer Abend für besondere Besucher: Die Dreamnight im Zoo Neuwied

Neuwied. An dieser Aktion nehmen weltweit über 250 zoologische Einrichtungen in 36 Ländern teil und öffnen nach Ende der ...

Klima, Krieg, Corona: Aufwachsen im Krisenmodus - Kreisjugendämter laden zur Info-Veranstaltung

Kreisgebiet/Vallendar. Kindertagesstätten und Schulen berichten von einer Zunahme von Impulsdurchbrüchen gegen Fachkräfte ...

Fast 30 Millionen Schulden weniger: Kreis Neuwied profitiert von Landesmitteln

Neuwied. Justizminister Herbert Mertin erklärte bei der Übergabe des Bescheides an Landrat Achim Hallerbach: "Das Land übernimmt ...

Cannabis-Kontrollen: Neuwieder Stadtvorstand ist sauer - "Wir sollen es ausbaden!"

Neuwied. "Ein Schlag ins Gesicht!", legt er nach und unterstreicht: "Es kann nicht sein, dass Bund und Land sich wieder einmal ...

Weitere Artikel


Engerser Elisabethfrauen feiern mit buntem Programm den Herbst

Neuwied. Zwei Mal im Jahr luden die Elisabeth-Frauen der kath. Pfarrgemeinde St. Martin Engers die ältere Generation des ...

Hiesige CDU: Tunnel-Lösung für Güterzüge muss zügig kommen

Ahrweiler/Neuwied. Der Reduzierung des Bahnlärms durch den Güterverkehr am Mittelrhein ist für die CDU in den Kreisen Ahrweiler ...

Termine der Martinszüge in der Verbandsgemeinde Dierdorf

Dierdorf.
5. November Marienhausen um 18 Uhr
8. November Stebach um 19 Uhr
9. November Dierdorf-Elgert um 18 Uhr
9. ...

Hidemi Tamayose aus Japan beim Karate-Club Puderbach zu Gast

Puderbach. Tamayose besitzt den 10. DAN Kobudo (Kampfkunst mit Waffen) sowie den 9. DAN Karate und gehört somit zu den höchst ...

Jugendliche aus Kreisen Neuwied und Altenkirchen in Irland

Neuwied/Dublin. Bereits der Flug nach Dublin war für viele Teilnehmer ein Erlebnis, da es für den ein oder anderen die erste ...

Iris Zwick von den Sportschützen Burg Altenwied ist Deutsche Meisterin

Strauscheid. Nach ihrer Bronzemedaille beim KK-Aufgelegt-Schießen in Hannover kehrte Iris Zwick von den Sportschützen Burg ...

Werbung