Werbung

Album


Region

Grabplatte erinnert an Hoffmann von Fallerslebens kleine Tochter

Grabplatte erinnert an Hoffmann von Fallerslebens kleine Tochter

Eine Grabplatte soll an Hoffmann von Fallerslebens kleine Tochter erinnern. Foto: Pressebüro Neuwied


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Uro-onkologische Patienten aus Dierdorf profitieren von Vernetzung mit St. Vincenz Limburg

Selters/Dierdorf/Limburg. Besonders für die Dierdorfer Chefärzte Dr. Alexander Höinghaus und Dr. Gert Schindler ist das eine ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz geht weiter steil nach oben

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 234 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Vogelgrippe: Aufstallpflicht wird aufgehoben

Puderbach. Das teilt das Gesundheitsamt des Kreises Neuwied aktuell mit. Wie Veterinär Daniel Neumann erklärt, hat es glücklicherweise ...

Westerwaldwetter: Stürmisches Wochenende

Region. In der Nacht zum Samstag ist es wechselnd bis stark bewölkt und niederschlagsfrei. Oberhalb etwa 400 Metern sowie ...

Polizeidirektion Neuwied: Verkehrsunfälle mit dringender Zeugensuche

Neuwied. Am 28. Januar 2022, gegen 7:50 Uhr befuhren zwei Radfahrer (16/57) den seitlichen Fahrrad-/Fußweg der L255 (Rasselsteiner ...

Unfall: Zwei Tote, zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte

Dierdorf. Im Bereich der Unfallstelle hatte sich Blitzeis gebildet und es waren in der Folge drei Pkw zusammengestoßen. Zwei ...

Weitere Artikel


Ausgezeichnet für gute Ideen

Bendorf. Den mit 4000 Euro dotierten ersten Platz belegte die Kita Alsenborn, den zweiten Platz, für den es je 2000 Euro ...

Stadt-Jusos und „Sicherer Hafen Neuwied“ im Gespräch

Neuwied. Im Gegensatz zur europäischen Abschottungspolitik und der vehementen Blockade einzelner EU-Staaten setzen sich zahlreiche ...

„Todesengel“ kam bei Kerzenschein ans Schloss

Puderbach. Die ausgebildete Rettungssanitäterin aus dem Westerwald schreibt seit mehreren Jahren in ihrer Freizeit. Ihre ...

Gerichte aus Sierra Leone standen auf dem Speiseplan

Neuwied. Dabei trägt jeder etwas zum gemeinsamen Mahl bei – von der Rezeptauswahl, über das Einkaufen, bis hin zum eigentlichen ...

Oberbieberer Grundschule wird runderneuert

Neuwied. Für Planung und Umsetzung der kompletten Maßnahme, die mit den Sommerferien begann und noch bis in den Herbst andauern ...

Langjähriger Lebensmittelkontrolleur Hans Müller verabschiedet

Kreis Neuwied. Als gelernter Konditormeister und geprüfter Lebensmittelkontrolleur fand Hans Müller 1983 den Weg in die Kreisverwaltung ...

Werbung