Werbung

Album


Region

Natur im Wechselspiel von „Leben und Überleben"

Natur im Wechselspiel von „Leben und Überleben"

Peter Juretzki (Mitte) mit Franz (rerchts) und René Breitenbach auf dem Gutsgelände unterwegs. Fotos: privat


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Medienentwicklungsplan für Schulen in Neuwied nimmt Formen an

Neuwied. Zu der Arbeit gehört der permanente, zielgerichtete Austausch zwischen allen an der Erstellung eines in sich schlüssigen ...

Heidi Klums Models standen auf wackeligen Rollen

Niederelbert. Große Hunde, viele Einkaufstüten. Und dazu noch Rollschuhe an den Füßen. Das Fotoshooting in der vierten Folge ...

Dürrholzer Naturerlebnispfad: Siebenschläfer überwintern im Nistkasten

Dürrholz. Schnell noch ein Foto zur Erinnerung, dann schloss man den Nistkasten und hing ihn wieder an den Baum. Dort werden ...

Freiwillige Corona-Tester in VG Unkel gesucht

Unkel. Zur Sicherstellung des flächendeckenden Schnelltest-Angebots sind unter anderem auch auf Ebene der Verbandgemeinden ...

Kreißsaal-Informationsabende finden virtuell statt

Neuwied. In der heutigen sehr außergewöhnlichen Zeit ist es ganz besonders wichtig, werdenden Eltern zuverlässig und beratend ...

Malwettbewerb: Impfzentrum soll verschönert werden

Oberhonnefeld. „Wir verschönern unser Impfzentrum“ ist deshalb auch der Titel eines Malwettbewerbs, den Landrat Achim Hallerbach ...

Weitere Artikel


Stadtteilgartenfest brachte verschiedene Kulturen an einen Tisch

Neuwied. So stand den Feinschmeckern letztlich ein abwechslungsreiches Buffet mit internationalen Gerichten zur Verfügung ...

Ein Tag in Neuwied, der Senioren Sicherheit bringt

Neuwied. Was erwartet die Besucher an den Ständen auf dem Luisenplatz während der von den Senioren-Sicherheitsberatern und ...

Clemens Wenzeslaus und die Sayner Hütte

Bendorf. Der Freundeskreis Sayner Hütte e.V. hat daher zum 250-jährigen Jubiläum die Historikerin Dr. Hildegard Brog beauftragt, ...

Einzel- und Versandhandel: 3 Prozent mehr Lohn ab Juli

Mainz/Region. Der Tarifkonflikt der rund 150.000 Beschäftigten im rheinland-pfälzischen Einzel- und Versandhandel ist beendet. ...

Franziskus-Garten aus Dornröschenschlaf erweckt

Hausen. Auf dieser Grundlage sollen nun auf dem Gelände der „Alten Gärtnerei“ der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in ...

PKW rammt Bus und fährt weiter

Ehlscheid. Ein 52-jähriger Busfahrer aus der Verbandsgemeinde Puderbach befuhr die K93 von der B256 aus Rengsdorf kommend ...

Werbung