Werbung

Album


Region

Extremwettermanagement der Landwirtschaft

Extremwettermanagement der Landwirtschaft

Von links: Ulrich Schreiber (Vorsitzender des Kreisbauernverbandes Neuwied), Landrat Achim Hallerbach, Thomas Ecker (Kreisverwaltung Neuwied, Landwirtschaftsabteilung), Hella Holschbach (Vorsitzende der Landfrauen Kreisverband Neuwied), Dr. Rolf Lessing, Geschäftsführer der DELPHI IMM GmbH, und Dr. Thorsten Ulbrich, Julius-Kühn-Institut. Foto: Kreisverwaltung


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Ehrenamtliche Richter mit der Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Koblenz. Die Ehrennadel wurde diesen jüngst durch Ministerpräsidentin Malu Dreyer als Zeichen des Dankes und der Anerkennung ...

Mahlert: „Jobcenter hat die Krisensituation gut bewältigt “

Neuwied. „Unter den schwierigen Rahmenbedingungen, darunter die monatelange Schließung für den Kundenverkehr und das Aussetzen ...

Schüler verteilen Masken an ihre Busfahrer

Neuwied. Die im Heinrich-Haus selbst hergestellten Mund-Nasen-Bedeckungen wurden von Mitarbeitern mit der Botschaft: „Danke, ...

Polizei Straßenhaus meldet mehrere Unfallfluchten

Raubach. Im Zeitraum vom 24. Oktober, 17 Uhr, bis 26. Oktober, 5:30 Uhr, wurde in der Elgerter Straße in Raubach ein ...

Rollerkontrolle endete in vier Strafanzeigen

Neuwied. Der 41-jährige Fahrer gibt auf Nachfrage an, dass er vor wenigen Stunden Amphetamin konsumiert habe. Weiterhin ...

Veranstaltungen zum Gedenken an die Opfer des Judenpogroms

Neuwied. Der Deutsch-Israelische Freundeskreis Neuwied bietet auch in diesem Jahr wieder etliche Veranstaltungen zum Gedenken ...

Weitere Artikel


Freie redaktionelle Mitarbeiter (m/w) gesucht

In diesen Regionen benötigen wir aktuell besonders Unterstützung:

AK-Kurier: Region Betzdorf/Wissen
NR-Kurier: Region ...

Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz: Viel zu tun am 26. Mai

Region. Der 26. Mai hat es zweifellos in sich, denn dann wird gewählt in Rheinland-Pfalz: Da ist die Stimmabgabe für das ...

31. Westerwälder Blumenmarkt lockte Besucherscharen

Horhausen. Der Westerwälder Blumenmarkt, zum 31. Mal, zog die Besucherscharen am Samstag magisch an. Es lag nicht nur am ...

Wetter


Das Wetter im Kreis Neuwied

leichter Regen 7-8 °C

leichter Regen
Regen: 90 %

3-Tages-Überblick
Powered by Wetter.com


Werbung