Werbung

Album


Region

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Ein Grüner Haken für Lebensqualität im Alter

Die stellvertretende Einrichtungsleitung Christa Frömbgen, Gutachter Wolfgang Bendig, Christa Henseler 1.Vorsitzende des Bewohnerbeirates der Senioren-Residenz Sankt Antonius und Einrichtungsleiter Sven Lefkowitz, nach der erfolgreichen Begutachtung. Einrichtungshund Astra wollte natürlich auch mit auf das Foto. Foto: Privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Team Kleiderkammer aus Roßbach erhält Ehrenamtspreis

Roßbach. Als Flüchtlingskrise in Deutschland 2015/2016 wurde die im Zusammenhang mit der Einreise von über einer Million ...

Helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Westerwald

Wissen/Sieg. Im Jahr 2007 wurde der AK-Kurier für den Landkreis Altenkirchen ins Leben gerufen, um die Menschen in der Region ...

Betrunkener Fußgänger wird bei Unfall mit Fahrerflucht in Dierdorf leicht verletzt

Dierdorf. Laut Polizeibericht passierte der Unfall, als der alkoholisierte Fußgänger gegen 3.05 Uhr die Poststraße hinter ...

Über zwei Millionen Kindergeldfälle wechseln zur Familienkasse der Agentur für Arbeit (BA)

Region. Mit dem "Gesetz zur Beendigung der Sonderzuständigkeit der Familienkassen des öffentlichen Dienstes" leitete die ...

"Junge Alte" beleuchten Hüllenberg energiesparend

Neuwied/Hüllenberg. "Wir wollten trotz zweifellos notwendiger Maßnahmen zum Energiesparen nicht auf die Weihnachtsbeleuchtung ...

Koblenzer Elterninitiative krebskranker Kinder erhält Spende von Lohmann

Koblenz/Neuwied. Die Mitarbeiter der Elterninitiative stehen im ständigen Kontakt zur Kinderonkologie am Kemperhof in Koblenz ...

Weitere Artikel


Waldbreitbacher Damen bundesweit auf Platz Zwei

Waldbreitbach. In der Einzelwertung belegte Helga Reiprich den 5.Platz vor Annelie Weber auf Platz 6. Mit dem Luftgewehr ...

Melsbacher Herbstbasar lief bestens

Melsbach. Ebenso gut kamen die leckeren Kuchen und Torten an, die man nach dem Shoppen noch gemütlich genießen konnte. Ein ...

Bernhard Wiemer wurde 70

Bendorf. Sehr zur Freude der Gäste erzählte der Jubilar amüsante Anekdoten aus seiner Kinder- und Jugendzeit in Nauort. Berichte ...

Interkulturelle Wochen mit Ausstellung eröffnet

Neuwied. „Vielfalt verbindet“: So lautet das diesjährige Motto der IKW. Und so stand das Verbindende auf kultureller Ebene ...

Voll unter Strom: Als Azubi nach Afrika

Neuwied. Mit Partnern in Deutschland und Kenia bietet die IHK Projektpraktika für Auszubildende in den Bereichen Handel, ...

Dirk Oswald ist Schulleiter der David-Roentgen-Schule

Neuwied. Seit April letzten Jahres ist er als neuer Schulleiter der berufsbildenden Schule im Herzen der Deichstadt aktiv. ...

Werbung