Werbung

Album


Region

Über 120 Bürger am „Tag der Städtebauförderung“ vor Ort

Über 120 Bürger am „Tag der Städtebauförderung“ vor Ort

Von links: Professor Thomas Kesseler, Winfried Lotzmann, Detlef Odenkirchen, Michael Mahlert, Guido Job, Günter Kern und Rainer W. Schmitz freuen sich darüber, dass so viele interessierte Bürger zum „Tag der Städtebauförderung“ gekommen sind. Foto: Privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Kantorei der Marktkirche Neuwied ehrte verdiente Mitglieder

Neuwied. Drei Chormitglieder blicken im Jahr 2022 auf eine hohe und runde Zahl von "Dienstjahren“ zurück. Diese hatten sie ...

Erneuter Versuch der "WhatsApp Betrugs-Masche" in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Montagmittag (8. August) erhielt eine 66-jährige Frau aus Bad Hönningen eine "WhatsApp"-Nachricht. Der ...

Ausbildungsstart bei SWN und SBN: Erfolgreiche Einführungswoche für neue 17 Azubis

Neuwied. „Wir heißen die Azubis bei uns herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt“, ...

MdB Martin Diedenhofen eröffnet Wahlkreisbüro in Unkel

Unkel. Bei der offiziellen Eröffnung nutzten Bürger die Gelegenheit, den Bundestagsabgeordneten persönlich zu treffen und ...

Personenkontrolle in Neuwied: 16-Jähriger mit Drogen unterwegs

Neuwied. Die Marihuanablüten waren in Verkaufsportionen verpackt. Weiterhin führte der Beschuldigte ein Taschenmesser, sowie ...

Ehrennadel für drei Männer aus dem Kreis Neuwied: "Unsere Gesellschaft zusammenhalten"

Kreis Neuwied. Ohne Ehrenamt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Sie ist darauf gebaut, dass sich Menschen aus ...

Weitere Artikel


BV Wollendorf bereitet große Geburtstagsfeier vor

Neuwied. Klar, dass solch ein Fest jede Menge Vorbereitungen benötigt. So feilt der über 40 Personen umfassende Festausschuss ...

Gemeinsames Prinzenfrühstück in der Kath. Kita St. Marien Linz

Linz. Schnell wurden sie von einer Erzieherin aufgeklärt, denn Prinz Paul III. mit seinen Adjutanten Michael (Degen) und ...

Seniorennachmittag am Burschenfest Rengsdorf

Rengsdorf. Die Festlichkeiten starten bereits freitags ab 15 Uhr mit einem Seniorennachmittag, an dem ein abwechslungsreiches ...

Joachim Best beim Radrennen Frankfurt-Eschborn-Rund

Puderbach. Trotz Dauerregen gab es mit 5049 Startern einen neuen Teilnehmerrekord bei der Skoda Velotour. Neben dem Eliterennen ...

Viele Senioren informierten sich über Hilfsmittel

Neuwied. Rehatechniker Richard Erben erklärte dort anschaulich die Handhabung verschiedener Hilfsmittel, die bei Einschränkung ...

Motorradfahrer übersehen – Kradfahrer mit Hubschrauber in Klinik

Neuwied-Oberbieber. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei missachtete ein 40-jähriger PKW-Fahrer, der die B256 verlassen ...

Werbung