Werbung

Album


Region

Das DRK Neuwied ist bestens gerüstet

Das DRK Neuwied ist bestens gerüstet

Von links nach rechts: Kreisgeschäftsführer Karl-Heinz Pieper, Sachbearbeiterin Jennifer Wunsch, Kreisbereitschaftsleiter David Lacher, Kreisverbandsarzt Dr. Mitsuru Makinose und den Präsidenten des DRK-Kreisverbandes Neuwied, Herrn Werner Grüber, bei der Übergabe der Rettungsrucksäcke. Foto: Privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit am Mittwoch

Einbruch in Wohnhaus
Rheinbreitbach.
Am Mittwochnachmittag, in der Zeit zwischen 15:15 und 19:25 Uhr, verschafften ...

Viel zu früh im Jahr - Die ersten Katzenwelpen wurden geboren

Bad Honnef. Pflegestelle Jessica Stoll nahm die werdende Mutter sofort auf. Seit über 18 Jahren kann der Tierschutz Siebengebirge ...

Gewerbsmäßiger Betrug mit gefälschten Papieren

Linz. Hierzu brachte er ein Namensschild an dem Briefkasten eines offenbar willkürlich ausgewählten Anwesens in Linz an. ...

Mechatroniker für Kältetechnik freigesprochen

Neuwied. Ist doch Hauptanliegen die gewünschte Kälte bei vielen Geräten herzustellen durch entsprechende Programmierung und ...

Corona im Kreis Neuwied: 422 neue Fälle - so viele wie noch nie

Neuwied. Am heutigen Donnerstag meldet die Kreisverwaltung 422 Neuinfektionen, relativ gleichmäßig verteilt über das gesamte ...

Ein neues Zuhause für Känguru und Co

Neuwied. „Etwa ein Fünftel unserer Tierarten ist Teil von besonderen Artenschutzprogrammen, über die unter anderem auch die ...

Weitere Artikel


Chinesische Firma feierte Standort-Eröffnung in Bad Honnef

Bad Honnef. Zur feierlichen Eröffnung reisten die Konsulin für Wirtschaft und Handel Lin Xu des Generalkonsulats der Volksrepublik ...

Evangelischen Männerkreis führt es in luftige Höhen

Neuwied. Peter führte die Männer anschließend auf und unter das Dach der Marktkirche, um vor Ort die Probleme, mit der er, ...

Feldkirchener Boulespieler mit Fehlstart

Neuwied. Die Gastgeber des TV Feldkirchen trafen zunächst auf das Team „Les Petits Trier“. Nach den zu Beginn gespielten ...

Kreisverwaltung spendet Erpel Hainbuche zum Tag des Baumes

Erpel. Üblicherweise wird an diesem Tag der Baum des Jahres gepflanzt. Dies wäre in diesem Jahr die Fichte. „Aber aufgrund ...

Große Zukunftspläne für die Stadt Neuwied

Neuwied. Bereits im Jahr 2015 wurde entschieden, ähnlich wie in anderen Großstädten, die Planung für eine Umstrukturierung ...

Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverband Heddesdorf

Neuwied. Nach den Berichten des Vorsitzenden Sven Lefkowitz und der Kassiererin Ute Beran in denen beide eine Übersicht über ...

Werbung