Werbung

Album


Region

Katharina Brachtendorf feierte in Bendorf ihr 100. Altersjubiläum

Katharina Brachtendorf feierte in Bendorf ihr 100. Altersjubiläum

Von links nach rechts: Kreisbeigeordneter Beigeordneter Rudi Zenz und der 1. Beigeordnete der Stadt Bendorf, Bernhard Wiemer, gratulierten Katharina Brachtendorf zu ihrem 100. Geburtstag. Foto: Privat


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Jesus und der Krieg in der Ukraine? Vortrag im Gemeindehaus der Marktkirche

Neuwied. Der Vortrag dreht sich somit auch um christliche Friedensethik. Prof. Enns hält Kontakt zu orthodoxen Christen in ...

Wie viele Ratten sind noch im Rattenhaus in Wissen? Veterinäramt kündigt dritten Einsatz an

Wissen. Bei der privaten Rattenhaltung in Wissen hat das Veterinäramt der Kreisverwaltung Altenkirchen in Zusammenarbeit ...

Eine Frage der Ehre? Mann wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Koblenz angeklagt

Landkreis Neuwied/Koblenz. Was genau wirft die Staatsanwaltschaft Koblenz dem Angeklagten vor? Der Angeklagte aus ...

Serie von Betrugsdelikten durch Schock-Anrufe und WhatsApp Nachrichten im Kreis Neuwied

Kreis Neuwied. Im Laufe des Dienstagvormittags (7. Februar) meldeten sich insgesamt 13 Geschädigte bei der Polizeiinspektion ...

"Jugend forscht": Jugendliche mit Erfindergeist präsentieren ihre Ideen

Koblenz. Die Arbeiten stehen unter deutlichem Einfluss der zunehmenden gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit. Die Schüler ...

Online Vortrag zum Thema Erfolg im Beruf mit der "Marke Ich"

Region. Mit welchen Mitteln sich gute Arbeit präsentieren lässt, zeigt Dunja Schenk beim nächsten Termin der Reihe "Job, ...

Weitere Artikel


Heilig Abend und Weihnachten – so wie immer feiern?

Region. Das Weihnachtsfest hat in der Welt seine besonderen Rituale. Egal wo in Europa oder in welchen christlich geprägten ...

Alter Friedhof: Mit dem fünften Band ist Schluss

Neuwied. Alte Gräber werden erst jetzt frei gelegt, geben den Blick auf bislang unbekannte Symbole frei und die Geschichten ...

Abschied vom Beruf

Neuwied. Elke Scandura leitete die Kfz-Zulassungsstelle der Kreisverwaltung Neuwied, Irene Obara war Sachbearbeiterin bei ...

Im Haus des Kindes baut sich die Nestgruppe ein Podest

Bendorf. „Die Kinder haben sich schon lange gewünscht, aus dem Fenster schauen zu können, doch bisher war die Fensterbank ...

Großer Andrang beim 1. Dauerschwitzen der Deichwelle

Neuwied. Bereits am Samstag deutete es sich an, dass es voll wird in der Sauna: „Einige Gäste sind regelrecht hier mit Isomatten, ...

Gießhalle der Sayner Hütte erwacht zum Leben

Bendorf-Sayn. So stellen sich die Planer des Denkmalareals Sayner Hütte die Inszenierung des Hochofens als emotionalen Höhepunkt ...

Werbung