Werbung

Album


Region

"Neues Wohnen" auch in Rheinland-Pfalz aktiv

\"Neues Wohnen\" auch in Rheinland-Pfalz aktiv

Mitglieder des Vereins für gemeinschaftliches Wohnen überreichten der neuen Ministerin, auch für Demografie, Sabine Bätzing-Lichtenthäler, selbtsgebackene Nusshäuschen. Foto: Verein


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Bonefeld feierte 700 + 1. Geburtstag

Bonefeld. Umso glücklicher war der Gemeinderat, in diesem Jahr bei sommerlichen Temperaturen so viele Menschen begrüßen ...

Kröten im Gepäck: Reptilienexperte besuchte Neuwieder Kita Kinderplanet

Neuwied. Patrick Meyer hatte Verschiedenes zum Thema Frösche mitgebracht, denn damit beschäftigen sich die Schulkinder seit ...

Ausflugsziel zum Baden und Staunen: Klosterruine Seligenstatt und Secker Weiher

Seck. Wer im Sommer einen Ausflug mit Abwechslung plant, der sollte sich die Klosterruine Seligenstatt vornehmen und im Anschluss ...

Weitere Artikel


Dreemol Wenten alaaf op de Pänz!

Windhagen. Das närrische Geschehen wurde von Sitzungspräsident Dennis Heinemann und Jürgen Hamacher als „KlabröKika-Clowns“ ...

Viel ehrenamtliches Engagement für Asylbewerber im Kreis

Kreis Neuwied. Die Kommunen im Landkreis Neuwied sind auf die steigenden Zahlen von zugewiesenen Flüchtlingen vorbereitet. ...

Feueralarm weckt Engers

Neuwied-Engers. Gegen 2 Uhr in der Nacht wurden die Bewohner von Engers und Heimbach-Weis durch das Auslösen der Alarmsirene ...

Internationaler Frauentag - Vortrag und Diskussionsrunde

Neuwied/Puderbach. Referentin des Vortrags ist Karin Bustert, selbstständige Kommunikationscoach und Lektorin aus Trier. ...

Verein "Freunde des Limes" mit neuem Geschäftsführer

Rheinbrohl. Friedhelm Walbert verschaffte allen Anwesenden einen Überblick über die umfangreichen Arbeiten in der RömerWelt. ...

Kindertagesstätten-Träger erhalten Geld für "U3"-Ausbau

Kreis Neuwied. In den Genuss der Zahlungen des Kreises kamen insgesamt 24 Baumaßnahmen freier und kommunaler Träger von Kindertagesstätten ...

Werbung