Werbung

Album


Region

Der Reichspogromnacht gedacht

Der Reichspogromnacht gedacht

In Dierdorf fand die Feier an der alten Stadtmauer statt, dort stand einst eine Synagoge. Fotos: Wolfgang Tischler


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Landtagsfraktionen fordern geschlossen alternative Bahntrasse

Region. Der Güterverkehr ist schon heute für die Menschen im engen Rheintal eine ständige rund um die Uhr anhaltende unerträgliche ...

Originelle Ideen: Neustädter Schüler punkten bei "Jugend forscht"

„Die Kacke ist am dampfen“

Schüler des Wiedtal-Gymnasiums


Wettbewerb „Schüler experimentieren“

Beim Wettbewerb ...

Heimat- und Verschönerungsverein stellt „Relaxbank“ auf

Neuwied-Oberbieber. Eine neue „Relaxbank“ lädt nicht nur zum Verweilen ein, sondern gewährt auch einen herrlichen Blick ins ...

Bestes kommunales Schwimmbad gesucht

Kreis Neuwied. „Schwimmangebote sind auch im Kreis Neuwied, gerade unter gesundheitlichen Aspekten, sehr wichtig – ganz gleich ...

Karnevalistische Schwergewichte beim Prinzenwiegen

Neuwied. Unter Karnevalisten ist das Prinzenwiegen längst zur Tradition geworden. Das zeigen auch die Kommentare auf der ...

"Kamelle!": Gewinner freuten sich über 150 kg Wurfmaterial

Kreis Neuwied. Mitmachen konnten alle Fuß-, Tanz- oder Gardegruppen aus Stadt und Kreis Neuwied. Dazu mussten sie nur ein ...

Weitere Artikel


Freie redaktionelle Mitarbeiter (m/w) gesucht

In diesen Regionen benötigen wir aktuell besonders Unterstützung:

AK-Kurier: Region Betzdorf/Wissen
NR-Kurier: Region ...

31. Westerwälder Blumenmarkt lockte Besucherscharen

Horhausen. Der Westerwälder Blumenmarkt, zum 31. Mal, zog die Besucherscharen am Samstag magisch an. Es lag nicht nur am ...

Hoher Sachschaden durch blinde Zerstörungswut

Wissen. Insgesamt 10 Sachbeschädigungen an verschiedenen Autos im Zeitraum von Samstag, 7. Mai, 17 Uhr und Sonntag, 8. Mai, ...

Wetter



Werbung