Werbung

Album


Region

Schwerer Verkehrsunfall auf A48: E-Auto aus dem Westerwald total zerstört

Schwerer Verkehrsunfall auf A48: E-Auto aus dem Westerwald total zerstört

Verheerender Unfall auf der A48. (Alle Fotos: Uwe Schumann)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Bauarbeiter im Kreis Neuwied bekommen jetzt eine "Schippe voll Lohn" obendrauf

Kreis Neuwied. Die IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach spricht von einem "Lohn-Plus, das die Arbeit deutlich attraktiver" mache: ...

Dezentrale Ausstellung im Raum Neuwied beginnt am 30. Juni in Vettelschoß

Region. Bei dem Projekt "WÜRDE-VOLL" begegnen Menschen im gesamten Gebiet zwischen Rhein und Wied immer wieder Königsfiguren ...

Unkeler Ferienfreizeit bietet Spiel und Spaß in den Sommerferien

Unkel. Anmeldungen zur 47. Unkeler Kinderferienfreizeit sind ab sofort möglich. An drei Tagen vom 7. bis 9. August gibt es ...

Leutesdorfer Karnevalsvereine planen Sessionseröffnung

Leutesdorf. Bereits zwei Treffen hat das Orga-Team der MöPö-Sessionseröffnung im Mai und Juni hinter sich gebracht. Der Termin ...

Gut besuchtes Erdbeerfest des AWO-Ortsvereins Bad Hönningen

Bad Hönningen. Einige Gäste besuchten erstmals den Mittwochstreff und waren von der anspechenden Einrichtung der Tagesstätte ...

Tauschregal in Oberbieber

Oberbieber. "Was in anderen Stadtteilen schon lange klappt, kann doch auch in Oberbieber funktionieren", dachten sich Emma ...

Weitere Artikel


Respektlose Aggression bei Hausdurchsuchung in Bad Ems: Zwei Polizeibeamte verletzt

Bad Ems. Gegen 22.20 Uhr wurde der Polizei Andernach mitgeteilt, dass eine männliche Person in Kruft bedroht würde und bereits ...

26-jähriger Pkw-Fahrer überschlägt sich in Bruchhausen

Bruchhausen. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, ereignete sich der Vorfall auf der L 252 in Fahrtrichtung ...

FWG nominiert Norbert Rohringer als Kandidat für Bürgermeisterwahl in Vettelschoß

Vettelschoß. Bei den letzten Mitgliederversammlungen der FWG Vettelschoß/Kalenborn waren die Kommunalwahlen im Juni 2024 ...

Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Horhausen - zwei Löschzüge wurden alarmiert

Horhausen. Die Verantwortlichen für die Übung, Jens Kalscheid, Wehrführer des Löschzuges Pleckhausen, und Rene Dennemärker ...

Sturmwarnung für Kreis Neuwied: Amtlicher Alarm vor Sturmböen

Kreis Neuwied. Am Mittwoch, 3. April, wurde vom Deutschen Wetterdienst eine amtliche Warnung vor Sturmböen für den Kreis ...

Leistungsschau Regionale Wisserland: Wirtschaftskraft präsentiert sich

Wissen. "Wir schauen nach vorn", verkündet Bürgermeister Berno Neuhoff anlässlich eines Pressegespräches am Mittwoch (3. ...

Werbung