Werbung

Album


Region

Hanroth: Projektgruppe möchte Dorfgeschichte dokumentieren

Hanroth: Projektgruppe möchte Dorfgeschichte dokumentieren

Ein Bild der Projektgruppe Hanrother Dorfchronik aus wärmeren Tagen. (Foto: Monika Peil)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


"Jedem Sayn Tal": Viel Betrieb auf zwei Rädern

Selters/Bendorf. Offiziell eröffnet wurde die 29. Veranstaltung "Jedem Sayn Tal", nach dem ökumenischen Gottesdienst und ...

Rollstuhlfahrer in Neuwied beschädigt Reifen von Pkw - Polizei eröffnet Strafverfahren

Neuwied. Ein eher untypischer Fall von Sachbeschädigung beschäftigte am Samstagabend die Polizei in Neuwied. Gegen 21 Uhr ...

Dreister Fahrraddiebstahl in Kleinmaischeid: Polizei sucht Zeugen

Kleinmaischeid. Am heutigen Sonntag (16. Juni) ereignete sich zwischen 10.58 Uhr und 11.05 Uhr in der Straße "Schulbitz" ...

Feuerwehren aus dem Westerwald erkämpften sich Titel als Landesmeister RLP in Selters

Selters. In diesem Jahr hatten die Feuerwehren Krümmel-Sessenhausen und Ötzingen die ehrenvolle Aufgabe, die Landesmeisterschaft ...

Schlägerei und Diebstahl auf Erpeler Kirmes - Polizei sucht Zeugen

Erpel. In der Nacht zum heutigen Sonntag (16. Juni), gegen 3.20 Uhr, wurde der Polizei eine Schlägerei auf der Kirmes in ...

Vater und Sohn randalieren in Gaststätte in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Gegen 2.20 Uhr am frühen Sonntagmorgen (16. Juni) erreichte die Polizei Linz ein Notruf aus einer Gaststätte ...

Weitere Artikel


Drogen am Steuer: Polizei stoppt 33-jährigen Autofahrer in Rheinbreitbach

Rheinbreitbach. Beamte der Polizeiinspektion Linz führten am Samstagvormittag (20. Januar) Verkehrskontrollen durch. Im Fokus ...

Landkreis und Stadt Neuwied appellieren zum Jugendschutz an Karneval

Kreis Neuwied. "Natürlich gehören Spaß, gute Laune und Feierstimmung in der närrischen Zeit dazu, jedoch dürfen sie nicht ...

Neuer Leiter der Neuwieder Kriminalinspektion: Gelungener erster Aufschlag von Markus Sander

Kreis Neuwied. "Wie beim Spiel mit der kleinen Filzkugel braucht es auch bei der Polizei einen langen Atem und eine gute ...

In der Stadt Neuwied werden mehrere Inklusionsprojekte umgesetzt

Neuwied. An der gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen arbeitet der Arbeitskreis ...

Unbekannter Autofahrer zerstörte Getreidefeld in Leubsdorf

Leubsdorf. Die festgestellten Reifenspuren über eine Länge von 300 bis 400 Metern lassen laut Polizei auf eine bewusst absichtliche ...

"Nachhaltig konsumieren und leben": Wanderausstellung in Neuwied gibt praktische Tipps

Neuwied. Die Wanderausstellung der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, die den Fokus auf Nachhaltigkeit legt, ist derzeit ...

Werbung