Werbung

Album


Region

"Nachhaltig konsumieren und leben": Wanderausstellung in Neuwied gibt praktische Tipps

 "Nachhaltig konsumieren und leben": Wanderausstellung in Neuwied gibt praktische Tipps

Auch Janine Sieben, Klimaschutzmanagerin, und Angelina Zahn, Klimaanpassungsmanagerin des Landkreises Neuwied freuen sich mit Ruth Preywisch von der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz e.V. über viele Ausstellungsbesucher. (Foto: Thomas Herschbach)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Regio-Cup 2024: Rengsdorfer Azubi gewinnt im Wettbewerb Industriemechanik und Mechatronik

Rengsdorf/Region. Der Wettbewerb soll Kompetenzen fördern, junge Menschen zu guten Leistungen inspirieren und zur Vernetzung ...

Verdacht auf Nutztierübergriff in der Verbandsgemeinde Asbach: Tote Ziege entdeckt

VG Asbach. Am Samstag wurde eine tote Ziege in der Verbandsgemeinde Asbach, die im Landkreis Neuwied liegt. Es besteht der ...

Sommerferien-Baustelle: A 3-Unterführungen bei Fernthal und Großmaischeid werden saniert

Neustadt (Wied)-Fernthal. Die Niederlassung West der Autobahn GmbH des Bundes hat angekündigt, die Unterführungsbauwerke ...

Wandern im Westerwald: Das Geheimnis von Hänsels Häuschen und einen türkisfarbener See entdecken

Lochum. Axel Griebling, ehrenamtlicher Wanderführer der Facebookgruppe "Wandern im Westerwald" hat eine etwa neun Kilometer ...

Raiffeisendruckerei nachhaltig: Bald kommt Strom von der Sonne

Neuwied. Gebaut wird auf einer anliegenden Brachfläche neben dem Betrieb, auf dem sich früher ein Sägewerk befand: Hier ist ...

Weitere Artikel


Unbekannter Autofahrer zerstörte Getreidefeld in Leubsdorf

Leubsdorf. Die festgestellten Reifenspuren über eine Länge von 300 bis 400 Metern lassen laut Polizei auf eine bewusst absichtliche ...

In der Stadt Neuwied werden mehrere Inklusionsprojekte umgesetzt

Neuwied. An der gesellschaftlichen, kulturellen und sportlichen Teilhabe von Menschen mit Behinderungen arbeitet der Arbeitskreis ...

Hanroth: Projektgruppe möchte Dorfgeschichte dokumentieren

Hanroth. Zur Heimatpflege hat die Dorfgemeinschaft im September des vergangenen Jahres damit begonnen, alte Geschichten, ...

Aufruf zur Kundgebung: Neuwied für Demokratie und Toleranz! Mehr als 1000 Teilnehmer erwartet

Neuwied. Der Aufruf ist eine Reaktion auf besorgniserregende Entwicklungen innerhalb der AfD. Eine Correctiv-Reportage über ...

Neuwied: 20 Fahrzeugführer wegen schneebedeckter Autos verwarnt

Neuwied. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein führte am Vormittag des 18. Januars eine Verkehrskontrolle durch, wobei der Schwerpunkt ...

Westerwaldwetter: Wechsel zu Sturm, Regen und Tauwetter

Region. Nach einer kalten Nacht ist es am Freitag, dem 19. Januar wechselnd bewölkt. Vereinzelt kann noch ein Schneeschauer ...

Werbung