Werbung

Album


Region

Unfallflucht auf der L257 bei Kurtscheid - Polizei Neuwied sucht Zeugen

Unfallflucht auf der L257 bei Kurtscheid - Polizei Neuwied sucht Zeugen

(Symbolfoto)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Back to the 80's: Superstar Kim Wilde elektrisierte Hachenburg

Hachenburg. Dass es diesen Superstar in den Westerwald verschlug, ist kaum zu fassen. Doch wenn man zielstrebig und hartnäckig ...

Geldbörsendiebstahl in Bad Hönningen: 75-jährige Frau wird Opfer

Bad Hönningen. Gegen 12.55 Uhr legte die betroffene Seniorin ihre Geldbörse auf einem Schalter in der Bank ab und begab sich ...

Unbekannte zünden Zeitungen im Hinterhof einer baufälligen Kirche in Linz an

Linz am Rhein. Gegen 17.25 Uhr erreichte die Polizei ein Anruf eines Anwohners. Dieser beobachtete, wie im Bereich der mittlerweile ...

Verzögerung beim Luisenplatz-Umbau: Neuausschreibung startet im Juli

Neuwied. Die geplante Installation eines Wasserspiels auf dem Luisenplatz muss verschoben werden. Wie das städtische Bauamt ...

Erfolgreiche Freisprechungsfeier der Tischlerinnung Neuwied: Junghandwerker zeigen ihr Können

Neuwied-Oberbieber. Gastgeber der diesjährigen Veranstaltung war diesmal die Sparkasse Neuwied. Der Direktor Thomas Paffenholz ...

Weitere Artikel


So ein Dreck! Eindringling hinterlässt Unrat und Fäkalien in Linzer Mehrfamilienhaus

Linz am Rhein. Nach Polizeiangaben hatte sich der 37-jähriger Mann aus Hessen unbefugt Zugang zum Hausflur eines Mehrfamilienhauses ...

Häusliche Gewalt in Rheinbreitbach: Körperverletzungen nach häuslichem Streit

Rheinbreitbach. Bei einem Vorfall in Rheinbreitbach kam es unter einheimischen Partnern zu gewaltsamen Auseinandersetzungen, ...

Weihnachtlicher Hüttenzauber in der Sayner Hütte - Markt der Besonderheiten

Bendorf-Sayn. Herkömmliche Weihnachtsmarkt-Hütten spielten dabei kaum eine Rolle, denn das großzügige Ambiente der Eisenkunstgusshallen ...

Roten Raben rupfen VC Neuwied

Neuwied. Im ersten Spiel der Abschiedstournee der Deichstadtvolleys setzte es bei den Roten Raben Vilsbiburg ein deutliches ...

Feuerwehr Oberbieber ging von Tür zu Tür und verteilte Informationen

Neuwied-Oberbieber. Hell und stimmungsvoll sieht man die Lichterspiele und Kerzen in den Fenstern leuchten. Jedoch darf man ...

Buchtipp: "Bodendenkmäler im Quellgebiet der Wied" von Helmut und Mathias Priewer

Dierdorf/Anhausen. Den Autoren ist es ein Anliegen, dass die Kulturzeugnisse geschützt und das Wissen um sie bewahrt bleibt. ...

Werbung