Werbung

Album


Region

Frauen der Spinnstube in Feldkirchen unterstützen Rhein-Wied-Hospiz mit 1000 Euro

Frauen der Spinnstube in Feldkirchen unterstützen Rhein-Wied-Hospiz mit 1000 Euro

Hübsch verpackt in einem großen Nikolausstrumpf konnte Dr. Ingrid Stollhof vom Vorstand des Neuwieder Hospizvereins die Spende der Frauengruppe entgegennehmen. (Foto: Beate Christ)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehr Raubach: Neues Fahrzeug am Tag der Offenen Tür in Dienst gestellt

Raubach. Der Förderverein und die Feuerwehr Raubach hatten zu ihrem Fest an Pfingsten eingeladen und die Mitbürger und Feuerwehrkameraden ...

"R(h)ein chillen" lädt zu drei entspannten Abenden in den Goethe-Anlagen in Neuwied

Neuwied. An den Mittwochen 5., 12. und 26. Juni steigt die entspannte Afterworkparty mit Live-DJ-Set von 17 bis 21 Uhr in ...

Das Heimatmagazin "Unkel funkelt" erscheint zum zweiten Mal

Unkel. Das Redaktionsteam bildeten wie schon für Heft 1/2023 auch in diesem Jahr Stadtarchivar Wilfried Meitzner, Gisela ...

Sachbeschädigung in Bruchhausen: Straßenschilder und Bushaltestelle mit Hakenkreuzen besprüht

Bruchhausen. Die Polizei berichtet von einem Fall von Sachbeschädigung, der in der Nacht von Samstag (18. Mai) auf Sonntag ...

Teure Taxifahrt ohne Bezahlung in Bad Hönningen: Polizei leitet Ermittlungen ein

Bad Hönningen. Am späten Nachmittag des 18. Mai, gegen 18.00 Uhr, wurde durch einen Taxifahrer aus Bad Hönningen eine Beförderungserschleichung ...

Martinus Gymnasium Linz zeigt Solidarität mit dem Fairen Handel: Spende von 1.750 Euro überreicht

Linz am Rhein. Alle Schüler des MGLs, die im Juli letzten Jahres (2023) am Sponsorenlauf durch die Stadt Linz teilgenommen ...

Weitere Artikel


"Ohne Filter" beendet Jubiläumsjahr mit Live-Auftritt in Niederbieber

Neuwied. Die Band "Ohne Filter", unter der Leitung von Dirk Gilgenberger, hat ein aufregendes und erfolgreiches Jahr hinter ...

Oberbieber feiert mit "Lebendigem Adventskalender"

Neuwied-Oberbieber. Es wäre nicht der Gesangverein, wenn er nicht die Gelegenheit wahrnähme, die Bürger mit seinem Gesang ...

Martin Maeller mit seiner Ausstellung "THIN VEIL" in der Artothek Neuwied

Neuwied. Der "Neue Kunstverein Mittelrhein" (NKVM) betreibt seit Oktober einen Raum im Zentrum von Neuwied. In der Artothek ...

Zwei Gemeindeschwesternplus besuchten Sozialausschuss des Kreises Neuwied

Kreis Neuwied. Seit dem 1. Dezember 2015 nimmt der Landkreis Neuwied am Landesprogramm Gemeindeschwesterplus, das zunächst ...

IHK Koblenz ehrt die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2023

Koblenz. Bei der feierlichen Veranstaltung in der Rhein-Mosel-Halle wurden die besten Auszubildenden des Jahrgangs 2023 von ...

Neuwied verabschiedet sich von Pfarrer Georg Müller

Neuwied. Am Samstag, 16. Dezember, um 17.30 Uhr wird er im Rahmen der Vorabendmesse in Niederbieber St. Bonifatius verabschiedet. ...

Werbung