Werbung

Album


Region

Bad Hönningen: Beschuldigter nach Inverkehrbringen von Falschgeld identifiziert

Bad Hönningen: Beschuldigter nach Inverkehrbringen von Falschgeld identifiziert

(Symbolbild)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Unfallflucht in Dierdorf: Fuß eines Jugendlichen beim Ausparken überrollt

Dierdorf. Der Vorfall ereignete sich gegen 13.30 Uhr am Montag (4. März) in der Schulstraße in Dierdorf. Der oder die Unbekannten ...

Körperliche Auseinandersetzung - Jugendlicher stürzt in Tiefgarageneinfahrt in Neuwied

Neuwied. Der Zwischenfall ereignete sich gegen 13.40 Uhr im Bereich des Supermarktes an der Engerser Landstraße 40 in Neuwied. ...

Kriminalstatistik 2023: Kriminalität in Rheinland-Pfalz erreicht vorpandemisches Niveau

Mainz/Region. Die Auswirkungen der Pandemie und die damit einhergehenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens haben zu ...

Alkoholisiert am Steuer: 61-Jähriger in Dattenberg festgenommen

Dattenberg. Ein besorgter Bürger alarmierte in den frühen Morgenstunden des Sonntags die Linzer Polizeiinspektion über einen ...

Aufmerksamer Zeuge deckt illegale Müllablagerung in Unkel auf

Unkel. In Unkel ereignete sich am Samstagnachmittag ein unschöner Vorfall. Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete einen Mann ...

Tragende Teile entfernt: Scheune in Sankt Katharinen erheblich beschädigt

Sankt Katharinen. Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet von einem Fall von Vandalismus, der sich am vergangenen Wochenende ...

Weitere Artikel


Erstes Halbjahr 2023 gut verlaufen: Westerwald-Brauerei zieht positives Zwischenfazit

Hachenburg. Vor allem die Kernsorte Hachenburger Pils, wie auch Hachenburger Hell und die alkoholfreien Biere der Westerwald-Brauerei ...

Technischer Defekt führte zu Pkw-Brand auf Supermarkt-Parkplatz in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Nach den ersten Ermittlungen der Polizei geht diese von einem technischen Defekt aus. Die Feuerwehr Bad Hönningen ...

Großaufgebot der Polizei sucht nach vermisster Rahel Müller aus Montabaur

Montabaur/Villmar. Die 34-jährige Rahel Müller wird seit Heiligabend 2022 vermisst. Wir hatten Anfang Januar einen entsprechenden ...

19 neue Tischlergesellen aus dem Kreis Neuwied

Neuwied. Das Besichtigen der Möbel in der VR-Bank lohnt sich allemal. Dinter überreichte im Rahmen der Feier den Gesellenbrief ...

Stressfrei durch den Zoll: Tipps für Reisende in der Urlaubszeit

Region. So dürfen bei der Einreise aus Nicht-EU-Ländern und aus Sondergebieten (zum Beispiel Kanarische Inseln, französische ...

Dierdorf: Bewusstlose Person mit schweren Kopfverletzungen aufgefunden - Hinweise gesucht!

Dierdorf. Der Verletzte ist durch einen Zeugen in der Straße "Hohe Anwand", unmittelbar vor der Einmündung Hachenburger Straße ...

Werbung