Werbung

Album


Region

Puderbacher Schüler stellten ihr Weltkunde-Wissen unter Beweis

Puderbacher Schüler stellten ihr Weltkunde-Wissen unter Beweis

Die strahlenden Preisträger des diesjährigen Wettbewerbes nach der Preisverleihung. (Foto: Natanja Neitzert)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Regionale Rindfleisch-Offensive im Westerwald: Die Beef Wochen starten

Region. Die Westerwälder Beef Wochen bieten rund zehn Aktionen, bei denen Information, Erlebnis und Genuss vereint werden. ...

Vierter Vorfall in diesem Jahr: Junger uneinsichtiger Autofahrer erneut unter Cannabiseinfluss

Linz-Kretzhaus. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein führte im Ortsteil Kretzhaus eine allgemeine ...

Kurzschluss löst umfangreichen Stromausfall in mehreren Ortschaften aus

Rengsdorf-Waldbreitbach/Asbach. Am 19. April wurde das alltägliche Leben in einigen Teilen von Breitscheid, Hümmerich, Neustadt ...

Tag der Streuobstwiese: Kostenloser Obstbaumschnittkurs in Selters

Selters. In ganz Europa wird an 364 Tagen und einem Feiertag die Einzigartigkeit der blühenden Wiesen, die Köstlichkeiten ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Weitere Artikel


Stromausfall in Teilen des Kreises Neuwied - was war die Ursache?

Region. Wie die Syna GmbH in einer Pressemeldung mitteilt, fiel ein Baum in eine Freileitung und dies führte zu einem Stromausfall. ...

Spendenübergabe der IGS Johanna-Löwenherz: Mehr als 6000 Euro für Erdbebenbetroffene in der Türkei

Neuwied. Unendliches Leid mit vielen Tausend Toten und kaum zu fassenden Zerstörungen brachte ein Erdbeben in den südöstlichen ...

"Kino & Vino": Das Sommerfest im Metropol Kino begeisterte zahlreiche Filmfreunde

Neuwied. Der erste Film des Abends – Ein Mann namens Otto, ist das US-Remake der schwedischen Erfolgskomödie Ein Mann namens ...

Höchste Auszeichnung des deutschen Handwerks an Ralf Hellrich verliehen

Koblenz. Diese Auszeichnung wird durch den Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) verliehen. In Koblenz überreichte ...

Kein Kavaliersdelikt: Mit 1,98 Promille im Blut in Dürrholz erwischt

Am frühen Sonntagnachmittag erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus durch einen Verkehrsteilnehmer Kenntnis über einen ...

Melsbach: Fahrradfahrer stürzt bei Zusammenstoß mit Katze

Melsbach. Der Mann befuhr mit seinem Fahrrad die Kreisstraße 106 aus Richtung Rengsdorf kommend in Richtung Melsbach. Hinter ...

Werbung