Werbung

Album


Region

Syna baut auf den Standort Urbach: Süwag-Tochter erweitert ihr Zentrallager im Kreis Neuwied

Syna baut auf den Standort Urbach: Süwag-Tochter erweitert ihr Zentrallager im Kreis Neuwied

Landrat Achim Hallerbach (3. von rechts) und Bürgermeister Volker Mendel (rechts) zeigten sich beim Besuch des Syna-Zentrallagers in Urbach beeindruckt und begrüßten die Erweiterungspläne. (Foto: KV Neuwied)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Raus in die Natur: Westerwälder NaturErlebnisse 2024 sind da!

Dierdorf/Region. „Zu zahlreichen informativen und interessanten Veranstaltungen rund um die Themen „Umwelt und Natur“ laden ...

Amnesty International Neuwied kritisiert Asylkompromiss und Menschenrechtslage in Belarus

Neuwied. Nach Angaben der Amnesty-Mitglieder Manfred Kirsch und Inge Rockenfeller stellt der Asylkompromiss der Europäischen ...

Neuwied auf zwei Rädern: Stadtradeln-Aktion startet im Mai

Neuwied. Vom 5. bis zum 25. Mai dreht sich in der Stadt Neuwied alles ums Fahrradfahren. Unter dem Motto "Stadtradeln" sind ...

Zweite Runde der Rodungsarbeiten: B 256 erneut gesperrt zwischen Eichen und Bruch

Eichen. Die Sperrung der Straße B 256 ist geplant für den Zeitraum vom Samstag, 20. April, bis Sonntag, 21. April. Es handelt ...

Westerwälder Rezepte: Apfel-Haselnuss-Muffins

Dierdorf. Die Muffins sind fruchtig und nicht zu süß. Man kann den Teig auch in einer Kuchenform ausbacken, Backdauer circa ...

VRS weist auf erhebliche Finanzrisiken durch das Deutschlandticket hin

Köln. Anlässlich des Jahres-Pressegesprächs hat die VRS-Geschäftsführung daher vor erheblichen Finanzrisiken durch das Deutschlandticket ...

Weitere Artikel


Betrugsversuch durch falschen Polizeibeamten in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Es gäbe Hinweise, dass auch bei dem Geschädigten eingebrochen werden sollte. Der Angerufene erkannte die Betrugsmasche ...

Der Countdown für die Heddesdorfer Pfingstkirmes läuft

Neuwied. Die Fahrgeschäfte und Stände erwarten am langen Pfingstwochenende Kirmesfans aus nah und fern. Gleich mehrere Premieren ...

Unfallflucht auf der L 251 bei Sankt Katharinen - Zeugenhinweise gesucht

Sankt Katharinen. Durch diesen Kontakt wurde der Fahreraußenspiegel zerstört. Die Unfallstelle liegt aus Fahrtrichtung St. ...

"Offene Ateliers" in Unkel lockten Kunstinteressierte an

Unkel. Wer sich für Kunst interessierte und auch noch wissen wollte, welche Künstler die "Kulturstadt" hervorbringt, brauchte ...

Kühlwagen Wanderung geht in die zweite Runde: Rund um Oberwambach gibt es neun Stationen

Oberwambach. An neun Stationen werden wieder Kühlwagen positioniert, die erwandert werden können. An allen Kühlwagen-Stationen ...

Bahnlärm: Geschwindigkeitsreduzierung und Bau der Alternativtrasse müssen sofort angegangen werden

Region. "Wir hoffen, dass wir mit der Machbarkeitsuntersuchung, die Ihnen seit einem Jahr vorliegt, in den "vordringlichen ...

Werbung