Werbung

Album


Region

Gundlach-Stiftungsfonds Raiffeisenregion unterwegs: Ausflug zum Adler- und Wolfspark

Gundlach-Stiftungsfonds Raiffeisenregion unterwegs: Ausflug zum Adler- und Wolfspark

Die Ruhe vor dem Mahl: Ein Timberwolf erwartungsvoll kurz vor dem Festschmaus. (Fotos: H.Marmé)


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Ausbildungsstart bei SWN und SBN: Erfolgreiche Einführungswoche für neue 17 Azubis

Neuwied. „Wir heißen die Azubis bei uns herzlich willkommen und wünschen ihnen einen guten Start in ihren neuen Lebensabschnitt“, ...

MdB Martin Diedenhofen eröffnet Wahlkreisbüro in Unkel

Unkel. Bei der offiziellen Eröffnung nutzten Bürger die Gelegenheit, den Bundestagsabgeordneten persönlich zu treffen und ...

Personenkontrolle in Neuwied: 16-Jähriger mit Drogen unterwegs

Neuwied. Die Marihuanablüten waren in Verkaufsportionen verpackt. Weiterhin führte der Beschuldigte ein Taschenmesser, sowie ...

Ehrennadel für drei Männer aus dem Kreis Neuwied: "Unsere Gesellschaft zusammenhalten"

Kreis Neuwied. Ohne Ehrenamt würde unsere Gesellschaft nicht funktionieren. Sie ist darauf gebaut, dass sich Menschen aus ...

Johanna-Loewenherz-Preis: Auszeichnung für zwei junge und engagierte Frauen

Kreis Neuwied. „Die Idee der Gleichstellungsbeauftragten in unserem Landkreis, in diesem Jahr besonders engagierte Frauen ...

Kultur trifft digital: Kids werden kreativ - Angebot vom Jugendzentrum Big House

Neuwied. In den Herbstferien entwickeln die Jugendlichen in der Woche vom 18. bis 21. Oktober dann Computerspiele, ...

Weitere Artikel


Feuerwehr Oberdreis feiert 150 Jahre Geburtstag

Oberdreis. Damals ging es noch mit Ledereimer zum Einsatz. Heute steht der Einheit Oberdreis ein moderner Fuhrpark zur Verfügung. ...

Kretzhaus: Jugendlicher Motorradfahrer schwerverletzt

Kretzhaus. Nachdem der Jugendliche von der Fahrbahn abkam, kam er zu Fall und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde stationär ...

Werner-Heisenberg-Gymnasium bei Mathematik ohne Grenzen 2022 erfolgreich

Neuwied. Der Wettbewerb ist für Schüler der Klassen 5, 6, 10 und 11 gedacht. Anders als bei anderen Wettbewerben kommt es ...

Ehrung des Integrationskonzepte der Neuwieder Arbeitskreise

Neuwied. Zahlreiche Institutionen und Ehrenamtliche aus der Stadt Neuwied beschäftigen sich mit diesen Maßnahmen, um Wege ...

Westerwaldwetter: Starkregen und heftige Gewitter am Donnerstag und Freitag

Region. Schwere Gewitterlagen sind laut dem Deutschen Wetterdienst im Mai an und für sich nicht völlig ungewöhnlich. Am Donnerstag ...

Rehkitze vor dem Mähwerk retten: Puderbacher Jäger mit eigener Drohne unterwegs

Puderbach. Landwirtschaft und Jägerschaft stehen in der Verantwortung im Vorfeld der Mahd die Wiesen nach den Jungtieren ...

Werbung