Werbung

Album


Kultur

Bendorfer Marktmusik: Reise mit Bach zu bekannten Hansestädten

Bendorfer Marktmusik: Reise mit Bach zu bekannten Hansestädten

Gisbert Wüst präsentiert Werke von bedeutenden Organisten des 17. und 18. Jahrhunderts. Foto: Veranstalter


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Eintritt frei! "Kunst gegen Bares" im Jungen Schlosstheater

Neuwied. Dabei sind den Genres keine Grenzen gesetzt. Es treffen Comedy, Musik, Poesie, Jonglage, Zauberei oder ganz andere ...

CDH begeisterten Publikum im Neuwieder Bootshaus

Neuwied. Thomas Corzilius und Michael Dames wechselten zwischen diversen Instrumenten hin und her, während Wolfgang Hoff ...

Dierdorf feiert Advent am Schlosspark

Dierdorf. Viele Vereine aus der Stadt und den Stadtteilen beteiligen sich an dem Markt. Die Landfrauen, der DRK-Ortsverein, ...

Gesangverein Thalhausen gibt weihnachtliches Konzert in Kleinmaischeid

Thalhausen. Die Chöre unter der Leitung von Wolfgang Fink und das Streichquartett „Da Capo“ aus der jungen Philharmonie Neuwied ...

"Genie oder Wahnsinn?" - Marco Skura stellt in Bendorf seine Acryl-Fantasien aus

Bendorf. Der NR-Kurier nutzte die Gelegenheit, vor Beginn der Veranstaltung mit dem Künstler ein längeres Gespräch über sein ...

En schöne Ovend und Weihnachtsjeföhl mit Björn Heuser in Waldbreitbach

Waldbreitbach. Auf der Bühne standen bereits ein Klavier und drei Gitarren, die vierte brachte der Musiker aus der Garderobe ...

Weitere Artikel


Stadtrat will bis 20.000 Euro für Fällung der Bäume am Holzbach ausgeben

Dierdorf. Die FDP-Fraktion im Stadtrat hatte in der jüngsten Sitzung des Rates einen Dringlichkeitsantrag eingebracht und ...

Martin Diedenhofen ruft zur Teilnahme an Stiftungspreis auf

Neuwied/Altenkirchen. „Die Corona-Pandemie und die Hochwasserkatastrophe haben die Menschen in unserer Region und besonders ...

Polizei Bendorf: Diebstahl, Waffenfund und grober Unfug

Grober Unfug
Bendorf.
In der Nacht von Freitag auf Samstag entleerten bislang unbekannte Personen Auf der Bleiche ...

Geburtshilfe am Limit: Krankenhäuser können Frauen unter Wehen nicht aufnehmen

Bad Honnef. Damit steigt das Risiko für Gebärende und Kind, in einer für beide lebenswichtigen Phase nicht die angemessene ...

Polizei Neuwied: Unfallfluchten und beschädigte Pkw

Neuwied. Im Zeitraum zwischen dem 11. Februar, 16 Uhr und dem 12. Februar, 8:20 Uhr wurden in der Jahnstraße in Neuwied an ...

FV Daufenbach lädt zum kostenfreien Hip-Hop Workshop

Urbach. Einen Workshop hatte der FV Daufenbach bereits angeboten, der sich eines riesigen Erfolgs erfreute. Die Nachfrage ...

Werbung