Werbung

Album


Region

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit zum Jahreswechsel

Polizei Neuwied berichtet von ihrer Arbeit zum Jahreswechsel

Symbolfoto


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Auf nach Rom! Neuwieder Messdiener besuchen den Papst

Neuwied/Rom. "Ich freue mich auf das ganze Programm", sagt Aleksandra Sheldija freudestrahlend. Die 19-jährige Neuwiederin ...

Freie Plätze bei der 47. Unkeler Kinderferienfreizeit - jetzt anmelden!

Unkel. Noch sind freie Plätze für die 47. Ausgabe der Unkeler Kinderferienfreizeit verfügbar. Das dreitägige Freizeitprogramm ...

Verkehrskontrolle in Neuwied: Kinder ungesichert im Fahrzeug entdeckt

Neuwied. Während der Streifenfahrt bemerkten die Beamten einen Kleinwagen, dessen Insassen auf der Rückbank für Unruhe sorgten. ...

"Café im Altwieder Dorftreff": Altwieder feiern den ersten Geburtstag ihres Dorfcafés

Neuwied-Altwied. Was als Idee begann, hat sich zu einem beliebten Treffpunkt für die Dorfgemeinschaft entwickelt. Am dritten ...

Vergessene Schlüssel führen zu Sachbeschädigung in Bad Hönningen

Bad Hönningen. Am Samstagvormittag (20. Juli) erreichte die Linzer Polizeiinspektion ein Bericht über eine Sachbeschädigung ...

Weitere Artikel


Deichstadtvolleys: „Wir wollen unser Bestes geben!“

Neuwied. Nach den enttäuschenden Auftritten zwischen den Jahren in Erfurt und davor in Suhl hatte es zuvor noch ein Jahresabschlussgespräch ...

Rentier in Urbach geklaut

Urbach. Am 1. Januar 2022 wurde im Zeitraum von 1:30 bis 16 Uhr ein Teil einer Weihnachtsbeleuchtung aus dem Garten eines ...

Virtuelle Weihnachtsfeier des Linzer Männergesangvereins

Linz. Eine große live-Überraschung gab es trotzdem, jedes Mitglied des Linzer Männergesangvereins fand kurz vor Beginn am ...

Tanzsportclub Neuwied - Tanzen hält fit

Neuwied. Das hochverdiente Tanzsportabzeichen in Gold mit Zahl konnten sie gleich im Anschluss an die Veranstaltung in Empfang ...

Viele Schlägereien und Streitigkeiten zum Jahreswechsel in Neuwied

Schlägerei
Neuwied.
Die Silvesternacht in einer Gewahrsamszelle der PI Neuwied verbrachte ein 21-jähriger Neuwieder. ...

Buchtipp: „Wer später stirbt, ist länger alt“ von Heidi Fischer

Dierdorf/Karlsruhe. Schon die Namen der Protagonisten kennzeichnen sie als Mitglieder der Altersgruppe „70 plus“. Reinholds ...

Werbung