Werbung

Album


Region

Unwetterkatastrophe im Ahrtal - Stand der Ermittlungen

Unwetterkatastrophe im Ahrtal - Stand der Ermittlungen

Symbolfoto


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Seniorin in Bendorf bestohlen: Trickbetrug durch angeblichen Finanzbeamten

Bendorf. Nach einem vorgetäuschten Telefonat des angeblichen Finanzbeamten mit der Tochter der Geschädigten händigte diese ...

Oberliga-Heimspiel: FV Engers will gegen Bitburg "ein Signal senden"

Engers. "Wir wollen Zuhause wieder ein Signal senden", sagt der Trainer, der hofft, dass seine "Jungs vom Wasserturm" an ...

Apfelannahmestellen öffnen: Äpfel können wieder gegen Barzahlung oder gegen Saft verwertet werden

Kreis Neuwied. "Apfelsaft ist der beliebteste Saft in Deutschland. Für die Eigentümer von heimischen Obstbäumen ist es enorm ...

Das Ruder selbst in die Hand nehmen: Resilienz ist Thema in der Veranstaltungsreihe "IRRwege verstehen"

Kreis Neuwied. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 9. Oktober, um 18 Uhr in der Neuwieder Volkshochschule (Heddesdorfer ...

BUND informiert in Neustadt: Gesund und fair ernähren in Krisenzeiten

Neustadt. Zur Nachhaltigkeit gehören Aspekte des Umwelt- und Naturschutzes, der Wirtschaft und der Sozialverträglichkeit. ...

Weitere Artikel


Grundschüler schmücken Weihnachtsbaum der LES

Neuwied. Dieses Jahr wurde die 2b mit ihrer Klassenlehrerin Wischnat von Schülern der Juniorenfirma (Jufi) und der BS FL ...

Neue Buden für den Engerser Nussknackermarkt „en miniature“

Neuwied. Alljährlich am ersten Adventswochenende lockt der Markt in normalen Zeiten viele tausend Besucher an, die sich von ...

Kinder-Kino startet 2022 mit einem Klassiker

Neuwied. Ein echter Klassiker aus dem Jahr 1973 eröffnet die Reihe am 5. Januar: „Der Räuber Hotzenplotz“ mit dem bekannten ...

Lagercontainer am Sportplatz Roßbach beschädigt und Betäubungsmittelfund

Roßbach (Wied). Im Zeitraum von Samstagabend (18. Dezember) bis Montagnachmittag (20. Dezember) ist ein Lagercontainer ...

Junge Union übergibt Schoko-Nikoläuse an vier Tafeln im Kreis Neuwied

Neuwied. „Uns ist es wichtig, dass wir mit unserer Aktion bedürftigen Menschen im gesamten Kreis Neuwied zumindest zu Weihnachten ...

Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahren ohne Fahrerlaubnis

Rengsdorf. Am frühen Montagabend kam es im Einmündungsbereich der Schillerstraße und der Westerwaldstraße in Rengsdorf ...

Werbung