Werbung

Album


Sport

15:0: EHC Neuwied spaziert zum Kantersieg

15:0: EHC Neuwied spaziert zum Kantersieg

EHC-Eigengewächs Sven Asbach erzielte drei Treffer gegen Bergisch Gladbach und wurde als bester Neuwieder Spieler ausgezeichnet. Foto: Verein


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Sport


Raubacher Schützen feiern doppelte Erfolge

Raubach. Am 14. und 15. Mai fanden in Dortmund die Landesvereinsmeisterschaften in der Disziplin Luftgewehr-Auflage statt. ...

Großes Wiedersehen beim EHC Neuwied: Allstars kommen zusammen

Neuwied. Dieser Eishockey-Tag wird Erinnerungen an die Sternstunden des Neuwieder Eishockey wecken. Zum großen Wiedersehen ...

D-Jugend der JSG Irlich/Wied gewinnt die Meisterschaft

Irlich. Für die D1 lief die Saison nach Maß. Einzig im Hinspiel in Vettelschoß musste sich das Team geschlagen geben. Mit ...

Special Olympics: Neuwied ist Host Town für Delegation aus Palau

Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig freut sich auf die Aufgabe, den Gästen aus Südostasien
die Eingewöhnungszeit in Deutschland ...

“Jedem sayn Tal“ am Sonntag, den 19. Juni

Selters. Klaus Müller, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Selters, hatte nach Selters in die Verwaltung eingeladen und stellte ...

Jugendlicher aus Neuwied gewinnt Bronze bei Kanumarathon DM

Neuwied/Kassel. Das Besondere am Kanumarathon ist neben der relativ langen Paddelstrecke auch, dass es mehrere Umtragestellen ...

Weitere Artikel


Polizei stellt Rezeptfälscher dank aufmerksamer Apothekenmitarbeiterin

Linz. Die ersten Ermittlungen zur Verifizierung des Sachverhaltes ergaben, dass gegen 11 Uhr zwei Männer in der Apotheke ...

Spende für die Flutregion Ahrtal

Puderbach. Doch in diesem Jahr möchte Volker Mendel, Bürgermeister der Verbandsgemeinde, die Spende an die Menschen im Ahrtal ...

Drei Unfallfluchten nach Berührungen Außenspiegel im Begegnungsverkehr

Puderbach. Am Donnerstagmorgen kam es um 7 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht nach einem Unfall im Begegnungsverkehr auf der ...

Corona: 40 Neuinfektionen im Kreis Neuwied

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am Freitag 40 Neuinfektionen. Die Inzidenz im Kreis sinkt leicht auf nunmehr 169,3 und ...

Westerwaldwetter: Ein eher trübes Wochenende steht uns bevor

Region. In dieser Woche hatte mehr oder weniger der Nebel im Westerwald dominiert. Besonders betroffen waren die Flusstäler, ...

Instandsetzungsarbeiten an Überführung der Brücke über die B 413 (Umgehung Marienhausen)

Dierdorf. Die Fahrbahn der Brücke weist erhebliche Schäden in Form von Rissen und Belagsausbrüchen auf. Durch den schadhaften ...

Werbung