Werbung

Album


Region

Handwerksnachwuchs aus Kreis Neuwied fährt Siege ein

Handwerksnachwuchs aus Kreis Neuwied fährt Siege ein

Michelle Matlok siegte im Leistungswettbewerb der Fachverkäuferinnen im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Konditorei. Foto: Klaus Herzmann


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Wohnungsbrand in Windhagen: Flüchtiger Mieter unter schwerem Brandstiftungsverdacht

Am frühen Morgen des 14. Februar 2024, um genau 0.57 Uhr, wurden die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Windhagen durch ...

"Guter Geschmack und gute Tat!": Neuwieder Bäckerei beteiligt sich mit "Soli-Brot" an Hilfsaktion

Neuwied. Beim klassischen Abendbrot mit Käse und Gürkchen, als Pausenbrot mit Salami oder zum Frühstück mit Butter und Marmelade ...

Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung in Windhagen

Windhagen. Jeder kann durch Alter, Krankheit oder einen Unfall in die Lage versetzt werden, dass er seine Angelegenheiten ...

Herausforderungen und Chancen: Wie der Kreis Neuwied seine Handwerksbetriebe stärken will

Kreis Neuwied. An dem Gespräch mit dem Landrat in der Geschäftsstelle der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald in Neuwied ...

Pferdedemo: Landwirte und Reiter demonstrieren für faire Agrarpolitik in Neuwied und Koblenz

Neuwied / Koblenz. Unter dem Motto "Wir stehen auf! Gemeinsam friedlich zur Vernunft!" ist für Sonntag, 25. Februar, eine ...

Denkmalschutz-Sonderprogramm nutzen: 47,5 Millionen Fördermittel verfügbar!

Region. Auch in diesem Jahr wird das Denkmalschutz-Sonderprogramm des Bundes fortgesetzt. Im Bundeshaushalt 2024 werden dafür ...

Weitere Artikel


Besser bereits jetzt in die Weihnachtsplanung einsteigen

Weltmarktprobleme, die weihnachtskritisch werden könnten
Bereits im Mai berichteten mehrere Mitglieder der

Wolf versus Weidetiere: Kundgebung in Neitersen zog viele Nutztierhalter an

Neitersen. Bei dieser Versammlung waren auch Vertreter des Landes anwesend, stand doch die Thematik Wolf auf der Tagesordnung. ...

Gemeinsam für Vielfalt e.V.: Sieger des Nachbarschaftspreises Rheinland-Pfalz

Unkel. Damit ist es eines von deutschlandweit 16 ausgezeichneten Projekten. Darauf sind die Aktiven mit Recht sehr stolz. ...

Sachbeschädigung und Fahren ohne Führerschein

Fahren ohne Fahrerlaubnis
Linz.
Im Rahmen einer Verkehrskontrolle, hielten in der Nacht zum 5. Oktober gegen 1 Uhr ...

Corona im Kreis Neuwied: Schüler werden weiter getestet

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet am heutigen Montag insgesamt elf Neuinfektionen. Die Inzidenz laut RKI beträgt 36,6. ...

Erneute vier Unfallfluchten - drei Fälle ermittelt

Straßenhaus. Am Montagnachmittag beschädigte ein LKW-Fahrer "Am Kohlenweg" in Dürrholz beim Rangieren mit seinem LKW den ...

Werbung