Werbung

Album


Kultur

Kleinkunstbühne Neuwied mit neuem Programm

Kleinkunstbühne Neuwied mit neuem Programm

Peter Vollmer. Fotos: Veranstalter


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Kultur


Von Freundschaft, Federn und fliegenden Teppichen

Rheinbreitbach. Für die Jüngeren ging es in die Savanne, wo sie den Streit von drei Vogel-Freunden um eine schöne Fleckenfeder ...

Buchtipp: „Klappe zu - Balg tot“ von Regina Schleheck

Dierdorf/Karlsruhe. Der Kindsvater will das ungeborene „Balg“ nicht haben. Der Begriff setzt sich in Marias Kopf fest und ...

Der vorerst letzte Vorverkaufsstart der Landesbühne Rheinland-Pfalz

Neuwied. Dort steht zum Beispiel das bewegende Schauspiel Sophie Scholl – „Die letzten Tage“, die Knallerkomödie „Die Extrawurst“, ...

Buchtipp: „Backen wie gemalt - Pfälzische Weihnachtsplätzchen“ von Karola Fuhr

Dierdorf/Karlsruhe. Zur Rezeptauswahl gehören Klassiker wie Anisplätzchen, Haselnussringe, Haselnussmakronen und Kokosmakronen, ...

Werke des bekannten Künstlers Horst Janssen in der "StadtGalerie" Neuwied

Neuwied. Mit seinen Zeichnungen, Aquarellen, Gouachen, Radierungen, Holzschnitten und Lithographien gilt der am 14. November ...

Jahreskunstausstellung im Roentgen-Museum kann besichtigt werden

Neuwied. In diesem Jahr wurden von 86 Künstlern aus der Region 276 Arbeiten eingereicht. Eine Fachjury wählte davon 63 Arbeiten ...

Weitere Artikel


Miteinander reden: Begegnung der Kulturen und Generationen

Unkel. „Wir wollen die Vielfalt der örtlichen Gesellschaft erleben und Mitwirkungsmöglichkeiten zeigen. Verschiedene Kultur- ...

Neu erbautes „Pulverhäuschen“ bei Oberhonnefeld-Gierend lädt zur Rast ein

Oberhonnefeld-Gierend. Am Startpunkt des Erzwegs im Westerwaldpark trafen sich Helfer, Interessierte und Kommunalpolitiker, ...

Polizei Neuwied meldet viele Unfälle

Neuwied. Radfahrerinnen übersehen
Zwei schwerverletzte Personen sind die Folgen aus einem Verkehrsunfall am Freitag ...

Tag des offenen Denkmals am 12. September in Bad Honnef

Bad Honnef. Dieses Jahr ist das Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Die Stiftung erläutert ...

Haus der Stille lädt zu vier Gratis-Meditationen ein

Rengsdorf. Dennoch ist Wasser auch eine lebensnotwendige und –erhaltende Kraft. „Damit Ströme lebendigen Wassers fließen“ ...

Internationale Orgelwochen in Neuwied

Neuwied. Otto Krämer fragt das Publikum nach seinen Melodiewünschen und improvisiert aus dem Stegreif darüber in vielen verschiedenen ...

Werbung