Werbung

Album


Region

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Der Druidensteig: Etappe 1 von Kirchen-Freusburg nach Herdorf-Sassenroth

Der Druidenstein, Nationales Geotop und geologisches Denkmal. (Foto: Dominik Ketz)


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Günter (Mini) Kutscher unerwartet verstorben

Neuwied. Günter Kutscher war erst vor fünfeinhalb Jahren in den beruflichen Ruhestand getreten, wobei er im Jahre 2016 vom ...

Die Hauskaufformel - Wie viel Haus kann ich mir leisten?

Neuwied. Es gibt anscheinend viele Gründe, warum es nicht klappt. Vielleicht gibt es aber auch nur einen Grund, der viel ...

PKW fährt Rollstuhlfahrer in Bendorf an und verletzt ihn schwer

Bendorf. Wie die Polizei Bendorf mitteilt, wollte ein aus der Karl-Fries-Straße kommender 76-jähriger PKW-Fahrer an der Einmündung ...

Wiedweg erneut als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland ausgezeichnet

Region. Bereits 2010 erhielt der Wiedweg zum ersten Mal die Auszeichnung durch den Deutschen Wanderverband. Im Drei-Jahres-Rhythmus ...

Bahnunterführung mit Sattelauflieger touchiert

Kasbach-Ohlenberg. Am Donnerstagmorgen befuhr ein Sattelauflieger aus Hürth die B 42 aus Richtung Bonn kommend in Fahrtrichtung ...

Corona: Omikron-Welle hat Kreis Neuwied voll erfasst

Neuwied. Am heutigen Freitag meldet die Kreisverwaltung 149 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Weitere Artikel


Zweimal Gold und viermal Bronze bei Austrian Junior Open

Puderbach. Mariel Weiler kämpfte sich mit Siegen gegen Italien, Deutschland und gegen zwei Schweizer bis ins Finale. Dort ...

25. Corona-Bekämpfungsverordnung: 3-G für einen sicheren Herbst

Region. Ab Montag, 23. August, gilt dann: Ab einer Inzidenz von 35 greift die 3-G-Regel für Aktivitäten im Innenraum. Dies ...

Kulturstadt Unkel ehrt Thomas W. Ottersbach

Unkel. „Wenn es den Begriff des Tausendsassas nicht bereits gäbe, dann müsste er für Thomas W. Ottersbach erfunden werden“, ...

Klimawandel und Gewässer - Was können wir tun?

Neustadt. Nach dem Jahrhunderthochwasser 1993 fördert die „AKTION BLAU PLUS“ des rheinland-pfälzischen Umweltministeriums ...

Stadt sucht Personal für eine eintägige Verkehrserhebung

Neuwied. Die Tätigkeit wird mit einem Honorar von pauschal 80 Euro vergütet und umfasst die stündliche Erfassung der Kennzeichen ...

Bücher für den Urlaub in Neuwied

Neuwied. Obwohl die Markttage vergangenes Jahr nicht in gewohnter Form durchgeführt werden konnten, haben die Bücher-Sammlerinnen ...

Werbung