Werbung

Album


Region

Inessa Emmer zeigt fantasievollen Landschaften, Tierporträts und mehr

Inessa Emmer zeigt fantasievollen Landschaften, Tierporträts und mehr

Inessa Emmer mit Norbert Boden, dem Vorsitzenden des Kunstvereins, vor ihren Werken. Fotos: sol


» zurück zum Artikel
Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):

Aktuelle Artikel aus der Region


Zweite Ausgabe vom "Konzert im Schatten der Burg" bricht alle Rekorde

Puderbach/Reichenstein. Ein Konzert in atemberaubenden Ambiente, mit reichlich Verpflegung und einem eigenen Shuttleservice ...

Blutspenden dringend gebraucht: Hier kann man im Juli im Kreis Neuwied spenden

Kreis Neuwied. Damit der Ablauf besser zu organisieren ist und die Wartezeiten für die Spendewilligen möglichst gering gehalten ...

Polizei Neuwied: 14 Unfälle und mehrere Diebstähle

Neuwied. In sechs Fällen entfernten sich die Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort, so dass entsprechende Strafverfahren ...

Droppy bei den schlauen Füchsen: BHAG-Vorschulaktion in Kita St. Maria Magdalena

Rheinbreitbach. Beim Singen und beim anschließenden Kofferspiel wurde den schlauen Füchsen schnell die lebenswichtige Bedeutung ...

Neuwahlen bei der Kreishandwerkerschaft Rhein-Westerwald

Montabaur. In seinem Amt als Kreishandwerksmeister für den Bezirk Altenkirchen bestätigt wurde Tischlermeister Wolfgang Becker ...

Urlaubsnostalgie mit den Herbstzeitlosen: Neuer Seniorentreff im MGH Neuwied

Neuwied. Es geht um nostalgische, lustige, einzigartige Erinnerungen an Urlaub von früher. An Urlaub bei der Verwandtschaft ...

Weitere Artikel


Netzwerker sollen an Kitas helfen, bevor Probleme entstehen

Kreis Neuwied. Am 1. Juli tritt ein neues Kita-Gesetz in Kraft. Damit ist auch das bisherige Förderprogramm „Kita plus“ Geschichte. ...

Freibad Oberbieber beschäftigt weiter unsere Leser

Neuwied. "Wer den Leserbrief von Lana Horstmann/der SPD Oberbieber zum Thema „Öffnung Freibad Oberbieber“ objektiv gelesen ...

Sophia Junk stürmt beim Heimspiel zu Doppel-Gold

Neuwied. Nur in einem von vier Läufen des Wochenendes stellte Junk nicht die Bestzeit auf, aber das hatte nur bedingt Aussagekraft. ...

Gruppenwanderung von "Wandern im Westerwald" bis ans Ende der Welt

Stein-Wingert. "Hinaus in die Natur und neue Wege entdecken" lautete das Motto einer geführten Wanderung, die in der Facebook-Gruppe ...

Stadtrat Dierdorf - Schottergärten verbieten: Ja oder Nein?

Dierdorf. Seit einigen Jahren sind im privaten und auch im gewerblichen Bereich Schottergärten im Trend. Es sind Gärten, ...

Corona im Kreis Neuwied - Sonderimpfaktionen möglich

Neuwied. Der vom RKI berechnete Inzidenzwert liegt aktuell bei 3,8.

Sonderkontengent Astra Zeneca
Der Bund hat ...

Werbung