Werbung

Album


Region

Kita St. Margarita bekommt Nektar-Tankstelle und Wildbienen-Haus

Kita St. Margarita bekommt Nektar-Tankstelle und Wildbienen-Haus

Die Erwachsenen freuen sich mit den Kindern über die Nektar-Tankstelle und das Wildbienen-Haus. Foto: J.-H- Wester / Team Aphasie-Art Selbsthilfe Waldbreitbach


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Region


Der Herbst hält Einzug im Zoo Neuwied

Neuwied. Diese Veränderung geht auch an den Tieren nicht spurlos vorbei: Die Trampeltiere zum Beispiel bekommen allmählich ...

Betrunkener verursacht Unfall auf L 251

St. Katharinen. Ein 58-jähriger Mann befuhr mit seinem Seat sehr langsam die L 251, aus Richtung Linz kommend in Richtung ...

Westerwaldwetter: Samstag Altweibersommer - Sonntag Gewitter

Region. Zwischen Mitte September und Anfang Oktober, wenn das Tageslicht schon spürbar weniger wird und der Herbst kalendarisch ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenz sinkt deutlich

Neuwied. Die Kreisverwaltung meldet für den heutigen Freitag insgesamt 26 Neuinfektionen. Damit sinkt die Inzidenz im Kreis ...

Aktuelle VHS-Kurse helfen Stress zu bewältigen

Neuwied. Progressive Muskelentspannung nach Jacobsen: Dabei handelt es sich um eine wirkungsvolle und leicht zu erlernende ...

Verkehrskontrolle mit Schwerpunkt Schülersicherheit

Rheinbrohl. Das Ergebnis der Kontrolle zeigte auf, dass diese notwendig war. Nicht jede(r) Verkehrsteilnehmer(in) erkennt ...

Weitere Artikel


Sexualisierte Gewalt ist auch am Gymnasium ein Thema

Neuwied. Um das Thema besser in das Bewusstsein der Gesellschaft zu bringen, ist Aufklärung unerlässlich. Das fanden auch ...

Unfall: Kein Führerschein, geklaute Nummernschilder und Drogenkonsum

Neustadt. Am Freitag ereignete sich gegen 10:10 Uhr zwischen der Anschlussstelle Bad Honnef/Linz und dem Autobahnparkplatz ...

Gemeinsam Vettelschoß ein bisschen sauberer machen

Vettelschoß. Das lange Wochenende rund um Christi Himmelfahrt sollte aktiv genutzt werden, die Wegesränder in Vettelschoß, ...

Drei Männer verprügeln 17-Jährigen

17-Jährigen verprügelt
Dierdorf.
Am Freitag, den 21. Mai um gegen 19:15 Uhr, begaben sich drei männliche Täter vom ...

Wieder brennt nachts ein Fahrzeug in Neuwied

Neuwied. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte etwa 45 Sekunden nach Meldungseingang wurde festgestellt, dass ein in einem ...

Aufatmen in der Innenstadt: IHK unterstützt lokalen Einzelhandel

Neuwied. Mit Plakaten in Schaufenstern und auf Verkaufsflächen signalisierten die Beteiligten die Wiedereröffnung und teilten ...

Werbung