Werbung

Album


Politik

Stadt hat Boesner-Brücke erworben - Planungssicherheit für Gelände an der Wied

Stadt hat Boesner-Brücke erworben - Planungssicherheit für Gelände an der Wied

Oberbürgermeister Jan Einig und Ellen Arndt vom städtischen Rechtsamt begutachten die Boesener-Brücke. Foto: Stadt Neuwied


» zurück zum Artikel

Aktuelle Artikel aus der Politik


Junge Union verteidigt Erwin Rüddel gegen Kritik der Jusos

Neuwied. In den letzten Wochen haben die Jusos im Kreis Neuwied immer wieder versucht, durch verschiedenen Pressemitteilungen, ...

SPD-Reparaturcafe: Annahmestopp - Aktion ist überlaufen

Engers. "Wir bitten bis zum 1. Juni vorerst keine Eingaben von Geräten zu machen, da wir noch mehr als ein Dutzend Geräte ...

Grundsteuererhöhung Neuwied beschäftigt weiter die Leser

Neuwied. „Vor ein paar Tagen habe ich einen neuen Grundsteuerbescheid mit dieser exorbitanten Erhöhung von über 45 Prozent ...

Die Linke fragt den Landrat zu Corona

Neuwied. Die Anfrage von Jochen Bülow im Wortlaut: Seit geraumer Zeit sind die Infektionszahlen im Kreis Neuwied wesentlich ...

Rüddel: Flächendeckende Fahrradinfrastruktur zur Aufwertung der Kreise

Region. Da passt es, dass das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur die Mittel für den Radverkehr im Rahmen ...

NI: Der Wolf ist zurück, um zu bleiben

Quirnbach. „Die Rückkehr des Wolfes ist ein Gewinn für die biologische Vielfalt und das gesamte Ökosystem. Daher heißen wir ...

Weitere Artikel


Sachbeschädigung durch Abschießen von Stahlkugeln

Bendorf. Ob der Schütze Tauben verjagen wollte oder einen anderen Grund zur Schussabgabe hatte ist nicht bekannt. Befragungen ...

“Zero Waste Monatsbinden” Kurzkurs für indische Frauen in Armut

Neustadt. „Diese Frauen sind Pionierinnen unseres neuen Kurzkurses "Zero Waste Monatsbinden". Mit diesem Projekt gehen wir ...

Kreativer Ostergruß für Gemeindecafé-Besucher Vettelschoß

Vettelschoß. Die Hoffnung auf den gemütlichen Gesprächsaustausch im Gemeindecafé Vettelschoß (Standorte Dorfmuseum und Gemeindehaus ...

Sturmtank Fabian Frings kehrt nach Feldkirchen zurück

Feldkirchen. Fabian erklärt: "Leutesdorf war ein großartiges Team und eine schöne Erfahrung, aber die SG Feldkirchen-Hüllenberg ...

20.000 Euro für die Region in 30 Minuten generiert

Neuwied. Die Oster-Verdopplungsaktion auf der sparkasseneigenen Spendenplattform Heimatleben startete unter dem Motto „Sie ...

August Friedrich Siegert: Die kleine Welt in der großen

Neuwied. Der älteste Sohn einer Neuwieder Fabrikanten-Familie durfte dann mit 15 Jahren nach Düsseldorf ziehen und an der ...

Werbung