Werbung

Nachricht vom 11.03.2021    

Sven Lefkowitz: 927.500 Euro für Kita Puderbach

Der Ausbau der Kita-Plätze in Puderbach wird mit 927.000 Euro aus dem fünften Kita-Investitionsprogramm des Bundes gefördert. Dies teilt der Landtagsabgeordnete Sven Lefkowitz mit. Mit den Geldern können rund 150 neue Plätze in der Kita Puderbach geschaffen werden.

Symbolfoto

Puderbach. „Gute Bildung braucht die Anstrengung von Bund, Land und Kommunen. Die Bundesmittel sind ein wichtiger Beitrag zum Kita-Ausbau sowie zur guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf in unserem Land“, sagt der Abgeordnete Lefkowitz. In der aktuellen Förderrunde erhalten rheinland-pfälzische Kitas, Träger und Kommunen rund 11,4 Millionen Euro aus dem Kita-Programm des Bundes. Mit den Investitionsmitteln können 1.332 zusätzliche Plätze in 34 rheinland-pfälzischen Kitas gefördert werden. Aus dem Konjunktur- und Zukunftspaket des Bundes fließen in den Jahren 2020 und 2021 insgesamt 48 Millionen Euro nach Rheinland-Pfalz.

„Die frühkindliche Bildung ist seit Langem ein Schwerpunkt der SPD-geführten Landesregierung“, betont Sven Lefkowitz. Allein in diesem Jahr investiere die Landesregierung 900 Millionen Euro in die frühkindliche Bildung.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Bad Honnef erhält Förderzusage für umweltverträgliche Logistik

Bad Honnef. So konnte die Stadt mit dem Förderantrag für ein „Effiziente und umweltverträgliche Logistik" überzeugen und ...

Spannende Astrid-Lindgren-Nacht der Stadtbücherei

Bad Honnef. Zum bundesweiten Vorlesetag hatte die Stadtbücherei mit ihrem Förderverein eingeladen. Für 20 Kinder stand eine ...

Polizei Linz klärt zwei Unfallfluchten und berichtet von weiteren Taten

Sachbeschädigung
Bad Hönningen. In der Nacht zum Sonntag (5. November) beschädigten unbekannte Täter die Scheibe eines Ladenlokals ...

"Verliebt in den Westerwald": Neues Angebot für Freizeit und Tourismus

Wissen. Über die Website www.verliebt-in-den-westerwald.de stehen bereits jetzt über 140 Freizeittipps der Region Westerwald ...

Coronaschutz: SWN-Zähler selbst ablesen

Neuwied. Aufgrund der steigenden Zahl der Coronainfektionen wollen die Stadtwerke Neuwied (SWN) die Kundenkontakte weitgehend ...

Verkehrsunfallflucht Engers: Fahrerin verletzt - Zeugen gesucht

Neuwied. Auf Höhe der Hausnummer 88 kam der vorgenannten Fahrzeugführerin, auf Teilen ihrer Fahrspur ein rotes Fahrzeug in ...

Weitere Artikel


Volker Mendel neuer Vorsitzender der KVHS Neuwied

Neuwied. Als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Puderbach hat Volker Mendel die KVHS Neuwied schon seit Jahren als Mitglied ...

Polizei Linz überführt regionale Tätergruppe

Linz. Hintergrund waren mehrere Ermittlungsverfahren zu Raub-Einbruchs- und Kfz-Diebstahls-Delikten im Zeitraum 3. November ...

Corona im Kreis Neuwied: Inzidenzwert geht wieder zurück

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 83,1. Bisher gibt es ...

Sachbeschädigung, Diebstahl und Unfallflucht

Diebstahl aus LKW
Vettelschoß. Böse Überraschung für einen LKW-Fahrer, der am Mittwochmorgen beim Abladen von Stückgut feststellte, ...

Haben die Zootiere die Besucher vermisst?

Neuwied. Die Antwort ist: Jein! Denn was die Besucher für die Zootiere bedeuten, ist artspezifisch und sehr unterschiedlich. ...

Falsche Polizeibeamte und Enkeltrickbetrüger im Bereich Bendorf unterwegs

Bendorf. Meist versuchen die Tatverdächtigen, die sich am Telefon als Polizeibeamte ausgeben, die Geschädigten mit der üblichen ...

Werbung