Werbung

Nachricht vom 25.02.2021    

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Für die bevorstehende Medensaison hat der TC Steimel insgesamt neun Mannschaften gemeldet, darunter eine Spielgemeinschaft mit dem TC Straßenhaus. (Herren 60).

Foto: Verein

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt es auch auf der Homepage des TC Steimel unter www.tc-steimel.de.

Herren D
TC Rhein-Wied Neuwied
TC Neuwied
RW Linz
TC Horhausen
TC Anhausen
Sportpark Windhagen

Herren 30C
TV Westerburg
TC Gemünden
TC Druidenstein
SSV Weyerbusch
TC Niederschelderhütte
TC GW Herdorf

Herren 50B
SG TC/Spfr. Höhr-Grenzhausen/Nauort
TC Staudt
TC Gemünden
TC Rh.-W. Neuwied
TV Westerburg
TC Mittelwald Montabaur

Herren 60A SG TC Steimel/TC Straßenhaus
SG Bad Hönningen/Linz
TC Anhausen
TC SW Montabaur
TC Rh.-W. Neuwied
TC Heiligenroth
SV Hüllenberg



Jungen U15 C TC
SG Müschenbach/Gebhardshain
VfL Kirchen
SG Schenkelberg-H./Maxsain
SG Hattert/TuS Hachenburg
TC BW Herschbach
ASG Altenkirchen

Damen B Klasse
TV Guckheim
Spvgg. Steinefrenz/Weroth
TC Selters
TFR BR Wissen
ASG Altenkirchen
TC Heiligenroth

Damen 30 A
TC BW Bad Ems
BSC Kerpen
TC Mallendarer Berg
TC Kirchwald
SG Rengsdorf/Melsbach

Damen 30 B
TC BW Herschbach
TC Bad Marienberg
TV Westerburg
TC Druidenstein
TC Rosenheim

Mädchen U15 B
SG BW Herschbach/Schenkelberg
TC Daaden
SG Rosenheim/Bad Marienberg
TV Guckheim
TC Rennerod
TC Selters

Die im Frühjahr geplante Mitgliederversammlung des TC Steimel wird verschoben.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 17.04.2021

Die Pfauen sterben in Neuwied langsam aus

Die Pfauen sterben in Neuwied langsam aus

Im Jubiläumsjahr „350 Jahre Neuwied“ waren in der Deichstadt gleich 46 bunte „Pfauen“ zu sehen. Kinder, Künstler, Kaufleute, Vereine und vielfältige Organisationen gestalteten das Neuwieder Wappentier in wunderbaren Farben und Formen.


Region, Artikel vom 17.04.2021

Drogen beschäftigten Polizei Straßenhaus

Drogen beschäftigten Polizei Straßenhaus

Am Donnerstag und Freitag (16. April) musste sich die Polizei Straßenhaus mit verschiedenen Delikten unter Drogen beziehungsweise Alkoholeinfluss auseinandersetzen.


Region, Artikel vom 17.04.2021

Gedenken an Verstorbene der Corona-Pandemie

Gedenken an Verstorbene der Corona-Pandemie

Am Sonntag, den 18. April 2021 soll auch im Kreis Neuwied an die Todesopfer in der Corona-Pandemie gedacht werden. Damit schließt sich der Kreis dem Aufruf des Bundespräsidenten Walter Steinmeier an. Eine zentrale Gedenkveranstaltung soll voraussichtlich im Mai stattfinden.


Wirtschaft, Artikel vom 16.04.2021

Störungen bei Vodafone-Anschlüssen in Bendorf

Störungen bei Vodafone-Anschlüssen in Bendorf

Aktuell häufen sich Meldungen über Störungen am Internet-/Telefon- und TV-Anschluss des Anbieters Vodafone über den Kabelanschluss (Koaxial-Leitung) im Bereich Bendorf. Wir haben nachgefragt.


Region, Artikel vom 17.04.2021

Corona-Müll gefährdet Wildtiere

Corona-Müll gefährdet Wildtiere

Die Wegwerfmentalität unserer Gesellschaft bedroht Wildtiere, denn Milliarden Kunststoffmasken und -handschuhe gelangen pandemiebedingt in die Umwelt. Die Folgen wurden nun erstmals untersucht.




Aktuelle Artikel aus der Sport


VC Neuwied auf Abschiedstour beim TV Planegg-Krailling

Neuwied. Die erste Tour führt an den Stadtrand Münchens, am Samstagabend (17. April) gastiert der frisch gebackene Meister ...

VC Neuwied wird Meister und steigt in 1. Volleyball-Bundesliga auf

Neuwied. Dirk Groß hatte für den erhofften Showdown am viertletzten Spieltag noch einmal sein ganzes Team auf der Mannschaftsmeldeliste ...

„Schnelle Wällerin“ erreicht 5. Platz beim „Preis von Stuttgart“

Hardert. Saisonstart auf dem Hockenheimring
Endlich durfte sie sich wieder ans Steuer ihres geliebten Boliden Formel Ford ...

VC Neuwied will gegen TV Dingolfing vorzeitig Meister werden

Neuwied. Klar ist, dass dieser Punktgewinn im letzten Heimspiel am Samstag, den 10. April gegen den Tabellensiebten aus Dingolfing ...

Sturmtank Fabian Frings kehrt nach Feldkirchen zurück

Feldkirchen. Fabian erklärt: "Leutesdorf war ein großartiges Team und eine schöne Erfahrung, aber die SG Feldkirchen-Hüllenberg ...

Tennisclub Dierdorf - Plätze sind bespielbar

Dierdorf. Das Laub und der alte Sand wurden abgetragen, die Plätze mit neuem Sand beworfen und mehrfach gewalzt. Es ist jedes ...

Weitere Artikel


Tiger, Giraffe und Einhorn haben Spenden für Zoo gesammelt

Heimbach-Weis. Ganz ohne Fassenacht ging es aber auch in diesem besonderen Jahr nicht, sodass die Karnevalsgesellschaften ...

Körperverletzung, unerlaubtes Feuer, Fundunterschlagung und Unfallflucht

Körperverletzung nach Steinwurf
Linz. Am Mittwochmittag ging die 22-jährige Geschädigte in Linz, Am Gestade mit einer Bekannten ...

SGD Nord: Land unterstützte Naturpark Rhein-Westerwald

Neuwied. Der Naturpark Rhein-Westerwald liegt wie alle anderen Naturparks des Landes im Zuständigkeitsbereich der Struktur- ...

Gleitschirme am Hang oberhalb der Landesblindenschule

Feldkirchen. Gleitschirme und Fallschirme funktionieren mittlerweile auf dem Einsegelkonzept aufgrund aerodynamischer und ...

Graffiti-Schmierereien: Hakenkreuze und sexistische Symbole

Neustadt. Hierbei handelt es sich um Hakenkreuze und sexistische Symbole. Da sich in diesen Bereichen hauptsächlich Kinder ...

Westerwaldwetter: Dicke Pullover müssen wieder rausgeholt werden

Region. Diese Woche hat uns außergewöhnlich hohe Temperaturen beschert. Für Schlagzeilen sorgte jedoch der Saharastaub, der ...

Werbung