Werbung

Nachricht vom 23.02.2021    

Die KVHS Neuwied geht online auf Kulinarische Reise

Reisen ist in diesen Zeiten schwierig geworden, Kochkurse besuchen auch. Eine neue VHS-Veranstaltungsreihe bietet beides: Kochend reisen und dabei Küche und Menschen aus vielen Regionen kennenlernen.

Symbolfoto

Neuwied. Von der eigenen Küche aus nehmen Sie per Video an Veranstaltungen in ganz Deutschland teil: Leipzig, Eschweiler, Karlsruhe, Straubing und Kaiserslautern stehen auf der Reiseroute.

Was macht die Online-Kochreise besonders? Anders als beim Fernsehkoch wird gemeinsam gekocht und gegessen. Sie erhalten rechtzeitig vor dem Kurstermin eine Einkaufsliste mit allen Zutaten. Die Köchinnen und Köche werden per Video direkt in Ihre Küche geschaltet. Sie können dort allein oder zusammen mit Partner*in, Familie oder Freund*in unter Anleitung mitkochen.

Dabei gibt es nicht nur gesunde und leckere Rezepte zu entdecken, auch der gesellige Austausch kommt nicht zu kurz. Sie können Fragen stellen, einfach locker plaudern und sich über regionale Besonderheiten oder das nächste Reiseziel austauschen. Diese kulinarischen Reiseziele können bis Ende Mai über die KVHS Neuwied gebucht werden:
24. März 2021 – Koreanische Rainbow-Bowl und Bananen-Mango-Bowl (Sylvia Seiler-Budimann)
8. April 2021 – (Bayrische) Mehlspeisen aus Kartoffelteig (Bianca Zeitlhöfler)
15. April 2021 – Verwegen vegan kochen: Paella (Christin Maiwald)
21. April 2021 – Special: Frühlingskochkurs – Spargel & Co (Sternekoch Peter Scharff)
7. Mai 2021 – Rhababer: Das etwas andere Gemüse (Fabian Heinert)
21. Mai 2021 – Italien: One Pot Salsicca mit Pasta (Monika Fahlbusch)

Die Online-Kochkurse starten um 18 Uhr. Wer möchte, kann sich gerne zum geselligen Kennenlernen schon um 17:30 Uhr in den Zoom-Raum einwählen. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro (90 Minuten), beim Frühjahrs-Spezial mit Sternekoch Peter Scharff 35 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.kvhs-neuwied.de oder 02631 347813.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Im Kreis Neuwied wurden am Dienstag, den 2. März zwölf neue Corona-Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.183 an.


Joints in Öffentlichkeit geraucht - Kinder informieren Polizei

Am Dienstag (2. März) melden gegen 17:40 Uhr zwei elf- und zwölfjährige Kinder, dass sie an der Ice-Halle drei Joint rauchende Personen gesehen haben. Zwei der Personen seien danach in ein Fahrzeug gestiegen und davongefahren.


Vorbereitungen für Schnellteststrukturen angelaufen

In der Diskussion um mögliche Wege aus dem Lockdown und intelligente Öffnungsstrategien bekommt das Thema "Schnelltestungen" eine immer größere Bedeutung.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Am Dienstag, den 2. März 2021, gegen 17.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei Neuwied eine Personengruppe am Deich, die dort im Bereich des Pegelturms mit einer Waffe hantiere. Es werden Geschädigte gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 79,9. Bisher gibt es ...

Polizei Linz berichtet von ihrer Tätigkeit am Dienstag

Betrug - Cybercrime
Linz. Am Dienstagmorgen erhielt eine 75-jährige Frau aus Linz einen Anruf von einem Mann, der sich als ...

Lichtblicke: Veranstaltungsprojekte werden gefördert

Neuwied. Die geförderten Veranstaltungen finden in den nächsten Wochen online, hybrid oder zu einem späteren Zeitpunkt in ...

Corona-Verstöße wegen Maskenpflicht

Rheinbrohl und Bad Hönningen. Zunächst stellten Beamte der Linzer Polizei am Montagabend, gegen 18:05 Uhr einen Mann auf ...

Die Liebe mit Felgenlack auf Schulhof verewigt

Neuwied. Vor Ort stellt sich heraus, dass der 13-jährige Beschuldigte das Datum der Partnerschaft von ihm und seiner Freundin ...

Rückschnitt einer Stieleiche wird zum Kunstwerk

Stockhausen. Im Holz des Rückschnittes sind Granatsplitter enthalten, was nicht alltäglich ist, sondern ein Relikt aus einer ...

Weitere Artikel


Digitaler Führerschein für Lehrkräfte

Neustadt. Viele Schulen nutzen mittlerweile digitale Lernplattformen und haben Konzepte erstellt, um ihre Schülerinnen und ...

Instagram-Live mit Weeser und Mertin: Zwischen Gesundheitsschutz und Freiheitsrechten

Kreisgebiet. Der 62-jährige Jurist aus Koblenz spricht mit der Bundestagsabgeordneten über die Pandemie und den Grundrechtsschutz ...

Spiegel begrüßt geplante Öffnung von Zoos und Wildparks

Region. Die Landesregierung beabsichtigt mit der neuen 16. Corona-Bekämpfungs-Verordnung die Öffnung von Zoos und Wildparken ...

Klimaschutzberatung im Kreis Neuwied ausgebaut

Neuwied. „Mit Tanja Reichling haben wir eine kompetente Partnerin an unserer Seite, um die aktuellen Fragen des Klimaschutzes ...

Freie Fahrt durch die Pop-Up-Zone

Bad Honnef. Wie das Ordnungsamt der Stadt Bad Honnef mitteilt, ist die Teilsperrung auf der Höhe des Café Schlimbach aufgehoben, ...

Autotür geöffnet - 37-jährige Radfahrerin verletzt

Bad Honnef. Zum Unfallzeitpunkt befuhr die 37-jährige Radfahrerin die Linzer Straße in Richtung Rheinbreitbach und passierte ...

Werbung