Werbung

Nachricht vom 20.02.2021    

Musikkirche Live - Gottesdienst feiern und Menschen helfen

Die Musikkirche Live Neuwied lädt am 28. Februar um 18 Uhr zu einem Benefizgottesdienst ein, der wegen der Corona Auflagen auf Facebook und Youtube gestreamt wird.

Neuwied. Neben der Musik, persönlichen Glaubenszeugnissen und dem Gebet, wird einmal im Jahr für ein Neuwieder Projekt um Spenden gebeten. Der Spendenerlös kommt der Schuldnerberatung des Caritasverbandes Neuwied und der Diakonie Neuwied. zugute. Ratsuchende der Schuldnerberatung sollen in besonderen Notlagen Unterstützung erhalten. Caritasdirektor Eberhard Köhler und Anja Peters, Leiterin der Abteilung Soziale Sicherung im Diözesan-Caritasverband Trier sowie Pfarrerin Schäning, Geschäftsführerin der Diakonie Neuwied moderieren den Gottesdienst.

Pastoralreferentin Margit Ebbecke, die Initiatorin der Musikkirche Live: „Wir möchten auf das Thema der Überschuldung und der Hilfe durch die Schuldnerberatung aufmerksam machen und damit den diakonischen Ansatz der Kirche hervorheben.“ Bereits 2020 gab es ein Benefizkonzert für die Neuwieder Tafel, das 2.000 Euro einspielte und damit der Tafel zu einem neuen Kühlwagen verhalf.

Dass für diesen Gottesdienst die Schuldnerberatung ausgewählt wurde, hat einen aktuellen Grund: In den letzten Monaten hat sich aufgrund der Pandemie-Situation die Nachfrage erhöht.



NR-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Vor allem Mini-Jobber, Studenten, Menschen in Kurzarbeit und Leiharbeit suchen Rat und Unterstützung. „Wir erwarten eine noch höhere Nachfrage, wenn sich in den nächsten Monaten die längerfristigen Folgen der Corona-Pandemie zeigen, zum Beispiel, wenn Überbrückungshilfen auslaufen oder Mietrückstände gezahlt werden müssen“, so Renate Schäning und Eberhard Köhler. „Wir sind der Musikkirche sehr dankbar, dass sie mit ihrem Engagement Menschen unterstützt, die verzweifelt Hilfe in der jetzigen Situation brauchen.“

Mit dem Projekt Musikkirche Live, das es seit vier Jahren gibt, sollen Menschen angesprochen werden, die neue Glaubenserfahrungen machen wollen: „Die Musikkirche Live ist als aktive Mitmachkirche konzipiert, in der Menschen Gott im Alltag erleben können. Jeder Gottesdienst, jedes Konzert ist anders gestaltet“, beschreibt Margit Ebbecke das Ziel des Projektes, das aus der Bistumssynode hervorgegangen ist.

Infos zur Schuldnerberatung auf www.caritas-neuwied.de und www.diakonie-neuwied.de. Musikkirche Live im Internet: www.musikkirchelive.de .


Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


32 Vereine nehmen am Tag der Vereine in Neuwied teil

Neuwied. In der Neuwieder Innenstadt findet am Samstag, 1. Oktober die Veranstaltung "Tag der Vereine in Neuwied“ statt. ...

Neuwieder Grundschüler und Gymnasiasten forschen gemeinsam an "Rakete"

Neuwied. Was hat Brausepulver mit Raketen im Weltall zu tun? Dieser spannenden Frage wurde im Rahmen eines gemeinsamen MINT-Projektvormittages ...

4. Bendorfer Craft-Festival lockt auf den Kirchplatz

Bendorf. Endlich ist es wieder soweit! Nach einer langen Corona-Durststrecke findet am Samstag, 1. Oktober und Sonntag, 2. ...

Bendorf beteiligt Jugend an neuem Konzept für Freizeitflächen

Bendorf. Um die Spielplätze im Bendorfer Stadtgebiet wieder instand zu setzen und den Kindern und Jugendlichen Erlebnis- ...

21. Bauernmarkt im Kirchspiel Anhausen lockte wieder die Massen

Anhausen. Hinter dem DGH wurde die offizielle Eröffnung des traditionellen Bauernmarktes durchgeführt, dazu fanden sich viele ...

Feierlich-emotionaler Abschied: Wilhelm Höser verlässt "seine" Westerwald Bank

Ransbach-Baumbach. Zusammengekommen waren alte Weggefährten, Kommunalpolitiker, Bankvorstände, Unternehmer, langjährige Kunden ...

Weitere Artikel


Förderkindergarten Rheinbrohl bekommt Spende

Rheinbrohl. Das Geld stammt aus der „Adventsaktion“ im Rheinbrohler Rathaus, welche kurzfristig als Ersatz für den ausgefallenen ...

Hohe Impfbereitschaft im Landkreis Neuwied

Kreis Neuwied. Bis Mitte Februar haben bereits 7.610 Menschen der Priorität 1 im Landkreis Neuwied ihre erste Impfdosis der ...

Fachhochschulreife im Abendunterricht

Neuwied. Der Erwerb der Fachhochschulreife eröffnet vielfältige Wege und Chancen für die eigene berufliche und akademische ...

Künstler gegen Krebs: Eine einzigartige Online-Ausstellung

Neuwied. Da es sehr unterschiedliche Menschen sind, die ihre Kunst für den Kampf gegen Krebs spenden, ist eine bunte Vielfalt ...

Unsachgemäßes Geländer verursacht 11.000 Euro Mehrkosten

Neuwied. Die AfD hatte seinerzeit in der entscheidenden Sitzung des Planungsausschusses beantragt, dass eine höhere Geländerkonstruktion ...

A 48: Sperrung in AS Bendorf wegen Baumfällarbeiten

Bendorf. Um die Arbeiten, bei denen Großgeräte zum Einsatz kommen, durchführen zu können, ist folgende Verkehrseinschränkung ...

Werbung