Werbung

Nachricht vom 19.02.2021    

Verkehrsdelikte, verdächtige Personen und Körperverletzung

Die Polizei Linz berichtet von ihrer Arbeit vom gestrigen Donnerstag. Sie hat dabei vier Fälle herausgehoben.

Geschwindigkeitsmessung
Bad Hönningen.
Am Donnerstag (18. Februar), in der Zeit von 15 bis 20 Uhr, führten Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz eine Geschwindigkeitsüberwachung in der Waldbreitbacher Straße in Bad Hönningen durch. Insgesamt wurden elf Verkehrsverstöße festgestellt, die von der Zentralen Bußgeldstelle in Speyer in den nächsten Wochen geahndet werden.

Verdächtige Personen
Bad Hönningen.
Am Donnerstagabend, gegen 23 Uhr, meldete ein Bewohner verdächtige Personen in seinem Garten in der Sprudelstraße. Er teilte mit, dass sich drei Männer in seinem Garten verstecken würden. Wenig später gab der Anrufer an, die Personen seien Richtung Industriegebiet Bad Hönningen geflüchtet. Die Linzer Polizei leitete daraufhin eine Suche, mit Unterstützung von Beamten aus Neuwied, Diensthundeführer des Polizeipräsidiums Koblenz und einem Polizeihubschrauber, ein. Die Fahndung verlief negativ.

Gefährliche Körperverletzung
Linz.
Am Donnerstagabend, gegen 21:50 Uhr, gerieten zwei Männer aus Linz (28 und 39 Jahre alt) hinter der evangelischen Kirche in einen Hinterhalt. Auf die beiden Linzer kamen vier männliche Personen zu, wobei zwei davon unvermittelt auf die Personen einschlugen und traten. Hierbei wurde der 39-Jährige so schwer verletzt, dass er kurzzeitig das Bewusstsein verlor und im Krankenhaus behandelt werden musste. Beide Beschuldigte konnten namentlich ermittelt werden, es handelt sich um zwei 23- und 26- jährige Männer aus Linz.



Verkehrsunfallflucht
Linz.
Am Donnerstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Linz eine beschädigte Grundstücksmauer gemeldet. Wie die Polizei vor Ort feststellte, beschädigte ein Pkw in der Straße Am Gestade in Linz die Mauer und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Am Unfallort fanden die Polizisten Fahrzeugteile, die vermutlich einem Pkw BMW zuzuordnen sind. Hinweise erbittet die Polizei in Linz unter 02644/9430 oder pilinz@polizei.rlp.de



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Verkehrsunfall auf der L252 bei Bruchhausen: Auto gerät ins Schleudern und kommt von Fahrbahn ab

Bruchhausen. Gegen 10.30 Uhr kam es auf der L252 zu einem Zwischenfall, bei dem ein Pkw von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin ...

E-Scooter-Fahrer unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Roller in Neuwied aufgegriffen

Neuwied. Eine Streifenwagenbesatzung der Polizeidirektion Neuwied/Rhein befuhr am Freitagnachmittag die Nodhausener Straße ...

Unfall auf der B256 bei Oberbieber: Fahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein

Neuwied. Am Samstagmorgen befuhr ein 30-jähriger Mann aus Neuwied die Auffahrt zur B256 bei Oberbieber. Aufgrund der regennassen ...

"Im Schatten der Burg Reichenstein": Open Air Rockspektakel vor malerischer Kulisse

Puderbach. Alles zusammen ergab einen Mix, der auf ein außergewöhnliches Erlebnis schließen ließ. Dabei war das "Classic ...

Innenstadtlabor Neuwied: Kreatives Herz der Stadtbelebung

Neuwied. Mittelpunkt des städtischen Lebens in Neuwied ist das Innenstadtlabor am Luisenplatz. Auf zwei Etagen bietet es ...

Andernach: Betrugsversuch bei Autokauf im Internet abgewendet - 30.000 Euro gerettet

Andernach. Am Freitag (21. Juni) erschien der Geschädigte auf der örtlichen Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten. ...

Weitere Artikel


Inzidenzwert deutlich auf 41 gesunken

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 41,0.

Die 12 neuen ...

Westerwaldwetter: Sonniges Wochenende steht uns bevor

Region. Das letzte Wochenende war schon sonnig, aber sehr kalt. Die Sonne wird uns auch an diesem Wochenende verwöhnen und ...

Landtagskandidat Nick Baltrock (AfD) stellt sich vor

Ehlscheid. Heute stellt sich Nick Baltrock (AfD), der für den Wahlkreis 3 – Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, Linz ...

Verkehrsunfallflucht in Rengsdorf

Rengsdorf. Die Fahrerin eines PKW Ford Fiesta und der oder die Fahrer*in eines dunkelblauen PKW Kombi befuhren in dieser ...

Konzept für Kita-Sozialarbeit beraten

Kreis Neuwied. Eine „Baustelle“ ist die Anwendung und der Einsatz der Gelder aus dem sogenannten „Sozialraumbudget“. Wie ...

Großes Loch: Langendorfer Straße muss gesperrt werden

Neuwied. Am Freitagmorgen (19. Februar) tat sich kurz vor der Eisenbahnunterführung bei La-Porte ein Loch mit einem Durchmesser ...

Werbung