Werbung

Nachricht vom 18.02.2021    

VC Neuwied empfängt TV Holz am Samstag

Am Samstag (20. Februar) um 19 Uhr sind die proWin Volleys TV Holz in der Rhein-Wied-Halle zu Gast. Im Hinspiel blieben die Deichstadtvolleys mit 3:0 in der „Grünen Hölle“ siegreich.

In der letzten Saison gab es zuhause einen 3:0 Erfolg. Archivfoto: Eckhard Schwabe

Neuwied. „Nicht unser bestes und schönstes Spiel“, bilanzierte Dirk Groß seinerzeit. Auch für das Rückspiel gelten die Neuwiederinnen als klare Favoriten: Während sie seit Herbst ungeschlagen sind, haben die Saarländerinnen unter ihrem neuen Trainer Frederik Scheller jetzt zwei Niederlagen in Folge in Planegg-Krailling und zu Hause gegen Bad Soden zu verkraften.

Dirk Groß bleibt angesichts der Favoritenrolle seiner Philosophie treu. “Wir machen unser Ding und trainieren fleißig weiter, um unser Spiel zu verbessern. Dann werten wir ab Donnerstag Videos aus, um auf Besonderheiten reagieren zu können“. Wichtig für das Ambiente: „Die Trainingshalle ist wieder geheizt!“ Trotzdem hat die Mannschaft eine herbe Einschränkung zu verkraften: Lena Hoffmann darf bis auf weiteres nicht mehr an Training und Spielen teilnehmen. Die Spielerdecke, unter der sich die Mannschaft zu strecken hat, wird dünner…



Auf einem Gebiet hat der Verein schon jetzt das Klassenziel erreicht: Wenn schon die Fans auch in der Fastenzeit weiter auf den Besuch am Spielfeldrand verzichten müssen, so gilt der Livestream des VCN schon jetzt als erstligareif und erntet von Liga und Gästen viel Lob.

Deshalb freuen sich die Moderatoren Saskia und Fabian wieder darauf, am Samstag, 20. Februar, ab 18.45 Uhr unter Hier finden Sie weitere Berichte über die Deichstadtvolleys.target=_blank>www.sporttotal.tv/ma4d149a3d durch das Programm und das Spiel führen zu können.
(hw)


So lief das letzte Heimspiel gegen TV Holz



Hier finden Sie weitere Berichte über die Deichstadtvolleys.


Mehr dazu:   Deichstadtvolleys Neuwied  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Sport


EHC Neuwied startet in eine Marathon-Saison

Neuwied. Die Mannschaft von Trainer Leos Sulak gastiert am Freitagabend (30. September) ab 20.15 Uhr beim ESV Bergisch Gladbach ...

Nach erfolgreicher deutscher Meisterschaft: Ringer des RC Neuwieds starten beim Itenga Cup Wiesbach

Neuwied / Wiesbaden. Erik Hanikel konnte erneut den ersten Platz – knapp vor seinem Zwillingsbruder - in der Gruppe 38 kg ...

Erfolge für Jung und Alt - Athleten der LG Rhein-Wied bewiesen ihr Können

Neuwied. In drei Entscheidungen, über 100 Meter, 200 Meter und 400 Meter, ging Adorf im bayrischen Erding auf die Laufbahn. ...

Ab aufs Eis: EHC-Laufschule für Kinder startet wieder

Neuwied. Am Samstag startet auch wieder die beliebte Laufschule der Bären in die neue Saison. Unter dem Motto „Lernen von ...

Raubacher Josef Bayer gewinnt Teamtitel des Rheinischen Schützenbundes im Sommerbiathlon

Raubach. Die Staffel des RSB konnte sich direkt am ersten Tag gegen die teilnehmenden Staffeln der anderen Landesverbände ...

Flutlichtspiel: Engers will drei Punkte am Wasserturm behalten

Neuwied-Engers. "Wir müssen selbstbewusst ins Spiel gehen und Zuhause auf jeden Fall nachlegen", versucht Trainer Sascha ...

Weitere Artikel


Offener Brief: Wiederaufnahme Schulbetrieb nach Lockdown

Niederbieber. „Wir als Eltern, aber ganz besonders unsere Kinder, tragen die Maßnahmen der pandemischen Gemengelage seit ...

Landtagskandidat Hermann Bernardy (FREIE WÄHLER) stellt sich vor

Asbach. Heute stellt sich Hermann Bernardy (FREIE WÄHLER), der für den Wahlkreis 3 – Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, ...

Deutschlands bester Bio-Hofladen sitzt im Westerwald

Rennerod. Viele weitere Bioland-Hofläden sind in der Kategorie mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet worden. In einer ...

Vermisstensuche in Rheinbreitbach - Update: Frau gefunden

Rheinbreitbach. Die Frau gilt als orientierungslos und könnte sich möglicherweise in hilfloser Lage befinden. Die Feuerwehren ...

Covid-19-Schnelltest beim DRK-Kreisverband

Neuwied. Bis Ende März sind die Tests auf freiwilliger Basis in der Neuwieder Pfarrstraße möglich. Lehrkräfte, erzieherische ...

Teleskopstapler brannte in Lagerhalle

Niederhoppen. Auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung durch die ersteintreffende Feuerwehr Strauscheid bestätigt ...

Werbung