Werbung

Nachricht vom 18.02.2021    

Vermisstensuche in Rheinbreitbach - Update: Frau gefunden

In der Ortslage Rheinbreitbach wird seit etwa 16 Uhr eine 84-jährige Frau aus dem Ortsteil Breite Heide vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Rheinbreitbach. Die Frau gilt als orientierungslos und könnte sich möglicherweise in hilfloser Lage befinden. Die Feuerwehren aus Unkel und Rheinbreitbach sowie ein Polizeihubschrauber sind in die Suchmaßnahmen eingebunden.

Personenbeschreibung:
1,62 Meter 69 Kilogramm schwer, blond-graue Haare, gekrümmte Körperhaltung. Die Frau trägt einen hellen Hut, eine dunkelgraue Hose, einen anthrazitfarbenen Mantel und führt einen Stockschirm mit sich.

Aktuell (21.35 Uhr) erreicht und folgende Nachricht der Polizei:
Die Vermisste Frau aus Rheinbreitbach konnte durch die Wärmebildkamera des Polizeihubschraubers im Waldgebiet Breite Heide festgestellt werden. Nach Heranführung der Rettungskräfte konnte die 84-Jährige in hilfloser Lage aufgegriffen und medizinisch versorgt werden. Der Frau geht es den Umständen entsprechend gut.



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Neuwied mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Unkel & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Unkel auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Unbekannter hob mit gestohlener Bankkarte Geld ab: Wer kennt diesen Mann?

Bad Honnef. Am 8. September 2023 hob ein unbekannter Mann in Bad Honnef mit einer gestohlenen Bankkarte Bargeld von einem ...

Neuwieder "AusbildungsmessePlus" geht in die dritte Runde

Kreis Neuwied. Von den Baustellen in der Stadt Neuwied lässt sich die Fachkräfteallianz Neuwied nicht aufhalten. Auch in ...

Fahrradfahrerin bei Verkehrsunfall in Unkel verletzt

Unkel. Am Montag (22. April), gegen 10 Uhr, kam es zu einem Zwischenfall in Unkel. Eine Fahrradfahrerin stürzte, während ...

Leserbrief zur Kita Rheinbreitbach: "Kinder brauchen wertevermittelnde Vorbilder"

LESERBRIEF. "Mit Bedauern muss ich von dem Antrag der Namensumbenennung der Kita Sankt Maria Magdalena hin zur Kita Blumenwiese ...

Polizeikontrollen auf dem Schulweg in Neuwied: Sicherheit von Kindern im Fokus

Neuwied. Am frühen Morgen des 22. April starteten die Beamten der Polizeidirektion Neuwied eine gezielte Aktion: Von 7.30 ...

Anklage gegen bulgarisches Duo: Mord und Zwangsprostitution vorgeworfen

Koblenz. Die Anklageschrift, die kürzlich zugestellt wurde, enthält schwere Vorwürfe gegen das bulgarische Duo. Sie sollen ...

Weitere Artikel


VC Neuwied empfängt TV Holz am Samstag

Neuwied. „Nicht unser bestes und schönstes Spiel“, bilanzierte Dirk Groß seinerzeit. Auch für das Rückspiel gelten die Neuwiederinnen ...

Offener Brief: Wiederaufnahme Schulbetrieb nach Lockdown

Niederbieber. „Wir als Eltern, aber ganz besonders unsere Kinder, tragen die Maßnahmen der pandemischen Gemengelage seit ...

Landtagskandidat Hermann Bernardy (FREIE WÄHLER) stellt sich vor

Asbach. Heute stellt sich Hermann Bernardy (FREIE WÄHLER), der für den Wahlkreis 3 – Verbandsgemeinden Asbach, Bad Hönningen, ...

Covid-19-Schnelltest beim DRK-Kreisverband

Neuwied. Bis Ende März sind die Tests auf freiwilliger Basis in der Neuwieder Pfarrstraße möglich. Lehrkräfte, erzieherische ...

Teleskopstapler brannte in Lagerhalle

Niederhoppen. Auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung durch die ersteintreffende Feuerwehr Strauscheid bestätigt ...

Verkehrsgefährdung und Unfallflucht

Straßenverkehrsgefährdung
Linz am Rhein. Am Mittwochabend (17. Februar), gegen 19:55 Uhr, sollte ein mit zwei Personen besetztes ...

Werbung