Werbung

Nachricht vom 18.02.2021    

Corona: Inzidenzwert geht weiter leicht nach oben

Am Donnerstag (18. Februar) wurden im Kreis Neuwied 20 neue positive Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.966 an. Aktuell sind 181 infizierte Personen in Quarantäne.

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 53,6. Im Impfzentrum Oberhonnefeld sind heute wiederum 190 Erstimpfungen sowie 190 Zweitimpfungen durchgeführt worden.

„4.595 Erstimpfungen und 2.492 Zweitimpfungen haben die Mobilen Impfteams des DRK bereits in den stationären Pflegeeinrichtungen in unserem Landkreis vorgenommen. Und wenn alles nach Plan läuft, sollen noch vor Monatsende zunächst auch alle Zweitimpfungen in den Häusern abgeschlossen sein“, gibt Landrat Achim Hallerbach bekannt.

Die 20 neuen Fälle verteilen sich wie folgt:
Stadt Neuwied: +6
VG Asbach: +1
VG Bad Hönningen: +1
VG Dierdorf: +2
VG Linz: +4
VG Puderbach: +1
VG Rengsdorf-Waldbreitbach: +5
VG Unkel: +0

Generell gilt:

- Abstand halten
- Hygiene beachten
- Mund-Nasen-Bedeckungen tragen
- Regelmäßig Lüften
- Corona-Warn-App aktivieren


Mehr zum Thema:    Coronavirus   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Schulbaumaßnahmen im Kreis Neuwied bewilligt

Neuwied. Ein Teil dieser Förderung entfällt auf den Landkreis Neuwied. Hier erhielt der Verein Freie Christliche Schule Neuwied ...

Erstmals im Land: Anhörung kann in Neuwied online erfolgen

Neuwied. Die Anhörung lässt sich bei der Stadtverwaltung Neuwied als erster Kommune in Rheinland-Pfalz nun online gestalten. ...

Corona im Kreis Neuwied: Sieben-Tage-Inzidenz nun bei 345,1

Neuwied. Am heutigen Dienstag meldet die Kreisverwaltung 176 Neuinfektionen, gleichmäßig verteilt über das gesamte Stadt- ...

Lions-Club Neuwied-Andernach unterstützt Frauennotruf

Neuwied. Die Präsidentin Dr. Sylvia Brathuhn überbrachte die Spende des Lions-Clubs in Höhe von 2.000 Euro gemeinsam mit ...

Corona - Absonderungsregeln in Schulen und Kitas werden angepasst

Mainz. „Das zeigt deutlich: Impfen hilft und verhindert schwere Krankheitsverläufe. Deshalb werben wir auch noch einmal ganz ...

Coronaregeln in Rheinland-Pfalz werden nicht angepasst

Mainz. Die Omikron-Variante breitet sich immer weiter aus. Aktuell sind 93,8 Prozent der gemeldeten Corona-Fälle in Rheinland-Pfalz ...

Weitere Artikel


Nach Hochwasser: Radweg im Engerser Feld beschädigt

Neuwied. „Die Situation ist ähnlich wie beim Hochwasser vor einem Jahr“, stellt Abteilungsleiter Manfred Reitz fest. „Der ...

Verkehrsgefährdung und Unfallflucht

Straßenverkehrsgefährdung
Linz am Rhein. Am Mittwochabend (17. Februar), gegen 19:55 Uhr, sollte ein mit zwei Personen besetztes ...

Teleskopstapler brannte in Lagerhalle

Niederhoppen. Auf der Anfahrt konnte eine starke Rauchentwicklung durch die ersteintreffende Feuerwehr Strauscheid bestätigt ...

Verlosung: Bienenbeetbox lässt Gärten erblühen

Neuwied. Jüngstes Projekt in Neuwied: der Einsatz für insektenfreundliche (Vor)Gärten. Einen entsprechenden Flyer, der verschiedene ...

Team der Familienhebammen vergrößert

Neuwied. Eine Familienhebamme oder eine Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP) unterstützt auf Wunsch ...

Umfassende Hygienemaßnahmen in Wahllokalen

Neuwied. „Unser Antrag, die anstehenden Landtagswahlen ausschließlich als Briefwahl durchzuführen, wurde leider seitens des ...

Werbung