Werbung

Nachricht vom 14.02.2021    

Spendenübergabe beim Zirkus Dschungel Show in Neuwied

Die Familien Dugaxhin Ganija, Ajete Conzelmann und Reiner Sommer haben in ihrem Umfeld zahlreiche Spenden gesammelt, um die Menschen und Tiere vom Zirkus Dschungel Show nicht ihrem Schicksal zu überlassen.

(v.l.n.r.) Dugaxhin Ganija, Ajete Conzelmann mit Tochter, Reiner Sommer bei der Spendenübergabe eines Diesel/Heizöl-Gutscheins an Zirkus-Direktor Frank. Foto: privat

Neuwied. Der Lockdown hat der Zirkusfamilie, die aktuell in Neuwied Stopp gemacht hat, die Einnahmen wegbrechen lassen. Die drei Familien aus der VG Bad Hönningen hatten von der schwierigen Lage des Zirkus erfahren und wollten unbürokratisch eine kleine Unterstützung in Form eines Heizöl-Gutscheins für Tier und Mensch leisten. Als Dankeschön hat der Zirkus Dschungel Show in besseren Zeiten eine Vorstellung für die Kita Kinder der VG Bad Hönningen zugesagt.

Zirkus-Direktor Frank betonte zudem im Gespräch, dass die Stadt Neuwied und die SWN bereits Hilfe geleistet haben. Frank dankte der CDU-Stadtratsfraktion mit seinem Fraktionsvorsitzenden, Martin Hahn für ihr außerordentliches Engagement und dass durch das Netzwerk der CDU-Politiker schnelle Kontakte Erleichterung gebracht hätten.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Region, Artikel vom 08.05.2021

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B 413 - Fahrerin schwer verletzt

VIDEO | AKTUALISIERT. Am Samstag, 8. Mai ereignete sich auf der B 413 zwischen Kleinmaischeid und Dierdorf ein Unfall, bei dem die Fahrerin schwer verletzt wurde. Das Auto erlitt Totalschaden.


Ist die Grundsteuererhöhung in Neuwied rechtmäßig?

In der am 10. Dezember 2020 durchgeführten Stadtratssitzung in Neuwied wurde mit einer knappen Mehrheit von einer Stimme, der von der Papaya-Koalition beantragten Erhöhung der Grundsteuer B zugestimmt. Ein Bürger lässt nun die Rechtmäßigkeit der Erhöhung prüfen.


Politik, Artikel vom 08.05.2021

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Impfzentrum Oberhonnefeld unter neuer Leitung

Landrat Achim Hallerbach dankt Werner Böcking und begrüßt Matthias Blum als neuen Impfkoordinator. Werner Böcking bleibt seinem Nachfolger aber beratend zur Seite.


Notbremse-Regelungen im Kreis MYK fallen am Montag

Im Landkreis Mayen-Koblenz (MYK) hat die Sieben-Tage-Inzidenz am Samstag, 8. Mai den fünften Werktag in Folge den Schwellenwert von 100 unterschritten.


Region, Artikel vom 09.05.2021

Grillhütte in Meinborn brannte

Grillhütte in Meinborn brannte

Am Samstag, 8. Mai, wurde gegen 14:35 Uhr durch die Leitstelle Montabaur ein Brand der Grillhütte in Meinborn gemeldet. Die ausrückende Feuerwehr des Kirchspiels Anhausen konnte den Entstehungsbrand schnell löschen.




Aktuelle Artikel aus der Region


Stadt Neuwied begrüßt Rotary Aufforstungs-Initiative

Neuwied. Der Startschuss erfolgte im Schulterschluss von Forstamtsleiter Uwe Hoffmann, Förster Ralf Winnen, und Rotary-Präsident ...

Belegschaft von Buchholzer Firma unterstützt Hospizarbeit

Buchholz. Beeindruckt von dieser Idee, steuerte die Geschäftsführung noch 400 Euro hinzu. So konnten jetzt insgesamt 1.395 ...

Polizei Bendorf klärt drei Unfallfluchten

Bendorf. Im Berichtszeitraum ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Polizeiinspektion Bendorf acht Verkehrsunfälle, ...

Nicole nörgelt – über das miese Punktespiel in der Zwei-Klassengesellschaft

Keine Ausgangssperren, Kontaktverbote, keine Tests beim Sport oder im Restaurant: Ein kleiner Pieks entscheidet, ob du wenigstens ...

Grillhütte in Meinborn brannte

Meinborn. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr Kirchspiel Anhausen zu einem Hüttenbrand nach Meinborn alarmiert. Vor ...

Suche nach dem Leck: Gas-Spürer wieder unterwegs

Neuwied. Die Pläne mit den Leitungsverläufen hat Rolf Franke digital dabei. In Rodenbach und Melsbach, Altwied, Irlich und ...

Weitere Artikel


VC Neuwied holt ungefährdet in Bad Soden die Punkte

Neuwied. Dirk Groß schenkte in der Badestadt diesmal Kaya Schulz auf der Außen-/Annahmeposition sein Vertrauen, er sollte ...

Kreis-Schulen bis Sommer mit moderner IT-Infrastruktur ausgestattet

Neuwied. „Die Corona-Pandemie und der zweite Lockdown fordern Schulen gleich mehrfach: Neben ausgefeilten und angepassten ...

Martin Radwan baut Montessori-Treppe für Kindertagespflege

Vettelschoß. Zahnarzt Martin Radwan, der sich in seinem Ort engagiert und auch Gründungsmitglied des Vereins „Gemeinsam-Bürger ...

Landtagskandidat Holger Wolf (Grüne) stellt sich vor

Leubsdorf. Heute stellt sich Holger Wolf (Bündnis 90/Die Grünen), der für den Wahlkreis 3 – Verbandsgemeinden Asbach, Bad ...

Nötigung auf Autobahn führte zum Unfall

Oberhonnefeld. Unmittelbar vor der Anschlussstelle Neuwied/Altenkirchen überholte der LKW-Fahrer ein unbeteiligtes Fahrzeug, ...

Warnungen Eisflächen nicht zu betreten - vielfach ignoriert

Region. Ganz eklatant wurden nicht nur unsere verbreitete Warnung, sondern auch das offizielle Verbots- und Hinweisschild ...

Werbung