Werbung

Nachricht vom 13.02.2021    

Fahrten ohne Führerschein und unter Drogen

Die Polizei Straßenhaus berichtet von zwei Verkehrsdelikten. In Asbach fuhren zwei auf einem Mofa zu schnell und ohne Führerschein. In Puderbach wurde ein junger Fahrer unter Drogen erwischt.

Rollerfahrt ohne Führerschein
Asbach. Am frühen Freitagabend (12. Februar) wurden zwei 15-Jährige in Asbach auf ihren Mofarol
lern einer Verkehrskontrolle unterzogen. Die Roller wurden mit einer Geschwindigkeit von deutlich über 25 Stundenkilometern geführt. Beide Jugendlichen konnten keine erforderliche Fahrerlaubnis nachweisen, welches eine Strafanzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis zur Folge hat.

Fahrt unter Drogeneinfluss
Puderbach.
Am Freitagnachmittag wurde ein 23-jähriger VW-Fahrer in Puderbach einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem jungen Mann konnten drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt werden. Außerdem konnte bei der Durchsuchung seines PKW eine geringe Menge Marihuana aufgefunden werden. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Den Beschuldigten erwartet eine Ordnungswidrigkeiten-Anzeige aufgrund der Fahrt unter Drogeneinfluss sowie eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.


Mehr zum Thema:    Blaulicht   
Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied ist leider weiterhin hoch. Auch wenn nach starkem Anstieg glücklicherweise an den vergangenen drei Tagen vergleichsweise moderate Neuansteckungszahlen zu verzeichnen waren, liegt die Sieben-Tages-Inzidenz immer noch bei 163.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Im DRK Krankenhaus Neuwied entspannt aufwachen

Im DRK Krankenhaus Neuwied entspannt aufwachen

Im Neuwieder DRK Krankenhaus können die Patienten nun sehr entspannt in einem neuen Aufwachraum zu sich kommen. Während der Anbau der Klinik, in dem unter anderem ein fünfter OP-Saal entsteht, langsam Formen annimmt, sind einige Bereiche schon fertig.


Region, Artikel vom 21.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Im Kreis Neuwied wurden 39 neue Coronafälle sowie ein weiterer Todesfall am Mittwoch, den 21. April registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.136 an.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Am Dienstag, den 20. April wurden im Kreis Neuwied 23 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.097 an.


Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall eines Motorradfahrers. Er musste in die Klinik geflogen werden.




Aktuelle Artikel aus der Region


Kurzzeitige Verkehrseinschränkung auf der A 3

Montabaur. Zur Ausführung von Markierungsarbeiten ist die Sperrung der Ausfahrt der A 3-Anschlussstelle (AS) Montabaur Richtungsfahrbahn ...

Klein und Groß helfen beim Frühjahrsputz im Ring

Neuwied. Beim Frühjahrsputz im Ring konnten auf Abstand knapp 50 Personen begrüßt werden. Mario Seitz berichtet: „Super, ...

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Bläserklasse der Konrad-Adenauer-Schule

Asbach. Dazu standen zwei von den Schülerinnen und Schülern erstellte und künstlerisch gestaltete Musikvideos gegen eine ...

Neubau der Aubachbrücke Oberbieber nimmt Form an

Neuwied. Anschließend legten Arbeiter die oberen Enden der Bohrpfähle frei, um darauf Stahlbetonbalken zu errichten. Deren ...

Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Neuwied. „Das ist deutlich zu hoch, zumal auch die Situation in den Kliniken ernst ist und die Kapazitäten der Intensivstationen ...

Mehrere PKW in Bendorf-Mülhofen mutwillig zerkratzt

Bendorf. Hierdurch wurden die PKW nicht unerheblich beschädigt. Die genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht beziffert ...

Weitere Artikel


SKYLOTEC spendet Schutzmasken für DRK in Oberbieber und Rengsdorf

Neuwied. Die Zahl der Neuinfektionen mit COVID-19 sinkt zurzeit. Das liegt unter anderem daran, dass die Bundesregierung ...

Keine Abfuhrverlegung in der Karnevalswoche

Kreis Neuwied. Alle Tonne werden an den gewohnten Wochentagen von Montag bis Freitag geleert. Grund ist, dass die Karnevalsumzüge ...

Sie möchten die Fachhochschulreife nachholen?

Neuwied. Voraussetzung für den Besuch der Berufsoberschule I ist der qualifizierte Sekundarabschluss I und eine abgeschlossene ...

Insel Grafenwerth: Keine nennenswerten Hochwasserschäden

Bad Honnef. Das ablaufende Wasser hat nun bereits große Teile der Nordspitze wieder freigegeben, so dass erste Einschätzungen ...

In Neuwied haben bereits 20 Prozent Briefwahl beantragt

Neuwied. „Das ist zu diesem Zeitpunkt rund dreimal so viel wie noch vor zwei Jahren bei den Europa- und Kommunalwahlen“, ...

KCK Kurtscheid lädt zur Stänkersitzung

Kurtscheid. Liebe Freunde des Kurtscheider Karnevals, frei nach dem Motto "Jeföhl kennt keinen Lockdown" bieten der Verein ...

Werbung