Werbung

Nachricht vom 12.02.2021    

Gesundheitsamt meldet 27 neue Corona-Fälle

Im Kreis Neuwied wurden am Freitag, den 12. Februar 27 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 4.895 an. Aktuell sind 187 infizierte Personen in Quarantäne.

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 69,5. Im Impfzentrum Oberhonnefeld sind in dieser Woche insgesamt 950 Zweitimpfungen sowie durch die mobilen Teams 823 Zweitimpfungen durchgeführt worden.

Die 27 neuen Fälle verteilen sich wie folgt:
Stadt Neuwied: +9
VG Asbach: +2
VG Bad Hönningen: +0
VG Dierdorf: +8
VG Linz: +3
VG Puderbach: +2
VG Rengsdorf-Waldbreitbach: +3
VG Unkel: +0

Generell gilt unverändert
- Abstand halten
- Hygiene beachten
- Mund-Nasen-Bedeckungen tragen
- Regelmäßig Lüften
- Corona-Warn-App aktivieren


Mehr dazu:   Coronavirus  
Lokales: Neuwied & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


13-Jährige aus Kroppach vermisst

Kroppach. Die Polizei Hachenburg und die Kriminalinspektion Montabaur fahnden derzeit nach einem 13-jährigen ukrainischen ...

Schnell und genau: Neue Generation von Röntgenanlagen im Ev. Krankenhaus Dierdorf/Selters

Dierdorf/Selters. "Durch die hohe Auflösung können auch kleinste Details besser erkannt werden", erklären der Leiter der ...

Betäubungsmittelverstöße im Verkehr: Polizei nimmt zwei Personen ins Visier

Buchholz. Die Polizeibeamten hielten zunächst einen Pkw-Fahrer mittleren Alters in Buchholz (WW) an, bei dem sie drogentypische ...

Westerwaldwetter - frühlingshaftes Wochenende steht bevor

Region. Der kalendarische Frühlingsanfang ist am geläufigsten und richtet sich nach dem Sonnenstand. Da die Erde zur Sonne ...

Das künftige Rhein-Wied Hospiz geht auf die Fertigstellung zu

Neuwied-Niederbieber. Weiterhin liegt der Bau im Zeit- und Kostenplan. Der zügig voranschreitende Innenausbau lässt immer ...

Zertifikats-Triple: Kreis Neuwied bleibt Fairtrade

Kreis Neuwied. Oberbürgermeister Jan Einig und Landrat Achim Hallerbach freuen sich über die Bestätigung. "Die Auszeichnung ...

Weitere Artikel


Bewegung im Homeoffice

Region. Wer zuhause arbeitet, hat es nicht weit vom Bett an den Schreibtisch. Und bleibt dort erst mal. Bis der Laptop wieder ...

Am Wochenende sonnig und weiter kalt

Region. Am vergangenen Wochenende sind die Temperaturen auf Tauchstation gegangen und es gab stellenweise heftigen Eisregen. ...

Heinrich-Haus weiht neues Ärzte- und Therapiezentrum ein

Neuwied. Nach rund 3,5 Jahren Bauzeit und einem Investitionsvolumen von rund 10.000.000 Euro wurde am Donnerstag, 11. Februar ...

Neues Magazin für Radurlauber

Region. Der vom Westerwald Touristik-Service beworbene Nister-Radweg folgt dem namensgebenden Fluss von der Quelle bis zur ...

Pierre Bilo TuS Dierdorf erhält die DLV-Bestennadel in Gold

Dierdorf. Eine besondere Ehrung wurde dabei Pierre Bilo zuteil, der sich in der Deutschen Bestenliste der männlichen Jugend ...

Linda weiterhin bei „Germany’s Next Topmodel”

Niederelbert. Jede der Teilnehmerinnen war bestrebt, sich im Gruppenshooting vor der Kamera von Starfotograf Rankin für den ...

Werbung