Werbung

Nachricht vom 04.02.2021    

Keine Photovoltaikanlage auf Grünfläche Hinterheide

Gemeinsame Erklärung des Ortsbürgermeisters, der Beigeordneten und der Fraktionsvorsitzenden der Ortsgemeinde Windhagen zum Thema: Geplante Nutzung der Flächen der „Hinterheide“ zur Installation einer Photovoltaikanlage.

Das Bild zeigt eine Perspektive der landwirtschaftlichen Flächen oberhalb von Schweifeld. Foto: Martin Buchholz

Windhagen. Die Gemeindeleitung der Ortsgemeinde Windhagen und die Fraktionsvorsitzenden der im Ortsgemeinderat Windhagen vertretenen Fraktionen haben sich zu der Thematik beraten, dass es durch die Stadt Unkel Planungen gibt, die Flächen oberhalb des Windhagener Ortsteils Schweifeld (die sich im Eigentum von Unkel befinden) zukünftig zu einer großflächigen Photovoltaikanlage umzubauen und erklären einstimmig, dass die entsprechenden Flächen als landwirtschaftliche Nutzfläche, als Lebensraum für Flora und Fauna, als ökologisch wertvolle Naturflächen sowie als Naherholungsgebiet erhalten bleiben sollen.

Wir, die nachstehenden Unterzeichner legen der Stadt Unkel nahe, unsere dargelegten Interessen im Sinne einer guten Nachbarschaft zu beachten und die Planungen für eine PV-Freiflächenanlage nicht weiter zu verfolgen.



Unterzeichner dieser Erklärung:
Martin Buchholz, Ortsbürgermeister
Hans Dieter Geiger, 1.Beigeordneter
Dr. Thomas Stumpf, Beigeordneter
Eberhard Mandel, Beigeordneter
Lothar Köhn, Fraktionsvorsitzender CDU/FDP Fraktion
Wolfgang Probandt, Fraktionsvorsitzender G-BfW Fraktion
Rolf Kahmann, Fraktionsvorsitzender SPD Fraktion
Dr. Roland Kohler, Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen




Lokales: Asbach & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Asbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Politik


Christine Seelbach-Neuer (CDU) als Kandidatin für das Amt des Ortsvorstehers in Neuwied-Altwied

Neuwied-Altwied. Das Team tritt an, um die Arbeit des bisherigen Ortsbeirats fortzuführen. Die Unterstützung der Vereine ...

SPD-Infoabend mit Wilfried Hausmann: "Leben an Rhein und Wied in Zeiten des Klimawandels"

Neuwied. Gastredner dieses Abends wird Wilfried Hausmann sein, der den Neuwiedern kein Unbekannter ist. Über 25 Jahre leitete ...

Ralf Berger kandidiert als Bürgermeister in Puderbach

Puderbach. Ralf Berger kandidiert für das Amt des Ortsbürgermeisters von Puderbach. Seine Motivation erklärt er durch "die ...

"Demokratie lebt vom Herzblut der Beteiligten" - Erwin Rüddel wirbt für das Ehrenamt

Berlin/Region. Anlass zu dieser Aussage war eine Debatte des Deutschen Bundestages über die Bedrohung unserer Demokratie ...

Ellen Demuth: Neue Verordnung der Landesregierung verschärft Krise bei Grund- und Förderschulen

Mainz/Region. Die beiden stellvertretenden Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion im rheinland-pfälzischen Landtag, Ellen ...

CDU Unkel feiert Europafest mit Politik und Rock 'n' Roll

Unkel. Unter strahlendem Sonnenschein versammelten sich am Pfingstmontag viele Besucher in der Altstadt von Unkel, um das ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfallflucht in Dernbach

Dernbach. Der Geschädigte parkte seine Zugmaschine mit Sattelauflieger am rechten Straßenrand der Märkerstraße an der Einmündung ...

Neue Stiftung für benachteiligte Kinder und Jugendliche

Neuwied. Aber so selbstverständlich ist das nicht für alle. Für nicht wenige Kinder und Jugendliche gibt es schlichtweg keine ...

Was macht eine Gemeindeschwester plus?

Neuwied. Es gibt zwei Projektstandorte im Kreis Neuwied, die im September 2015 eingerichtet wurden. Zum einen ist dies die ...

Bauernmarkt 2021 im Kirchspiel Anhausen abgesagt

Anhausen. Aufgrund der Maßnahmen zur Bekämpfung (verzögerte Impfstofflieferungen, Verschiebung von Impfterminen, Mutationen ...

Weiter leichte Entspannung an der Coronafront im Kreis Neuwied

Neuwied. Heute erfolgten 190 Zweitimpfungen im Impfzentrum Oberhonnefeld.

Die 24 neuen Fälle verteilen sich wie folgt:
Stadt ...

Hachenburger Bierschule @home

Hachenburg. Denn ihr Team mit rund 16 Tourguides, Köchinnen und Servicekräften verfolgt seit Monaten Tätigkeiten abseits ...

Werbung