Werbung

Nachricht vom 17.01.2021    

Regenbogenhaus bietet digitale Hausaufgabenhilfe

Um Kinder in dieser schwierigen Zeit unterstützen zu können, bietet der Kinderschutzbund Neuwied ab sofort eine digitale Hausaufgabenhilfe über die Plattform "Discord" an.

Foto: Kinderschutzbund

Neuwied. Um teilnehmen zu können benötigen die Kinder einen Link, den sie sich im Regenbogenhaus abholen können (montags bis donnerstags, 12 bis 16 Uhr) oder per Telefon oder Mail erhalten. Diese Aktion hat bereits begonnen und wird in jedem Fall so lange angeboten, bis das Regenbogenhaus wieder geöffnet wird.

Über Discord bietet der Kinderschutzbund jeden Dienstag und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit zu chatten oder ein (Video-)telefonat zu führen. Die Kinder notieren sich Fragen zu den Schulaufgaben und besprechen diese dann gemeinsam mit einer Mitarbeiterin. Erreichbarkeit unserer Mitarbeiterin: Telefon 0174 9526745 (dienstags und donnerstags 14 bis 18 Uhr).



Außerdem möchte das Regenbogenhaus allen Kindern gerne die Möglichkeit geben etwas gegen die Langeweile zu tun. Spiele oder ein Buch für Zuhause können gerne ausgeliehen werden. Bitte vorher im Regenbogenhaus Bescheid geben: 02631-22055 (montags bis donnerstags von 12 bis 16 Uhr)

Beim Abholen Eintritt bitte nur mit Mund-Nasen-Schutz.
Geschäftsstelle: Heddesdorfer Straße 78, 56564 Neuwied
Mail-Adresse: info@kinderschutzbund-neuwied.de
Facebook: Kinderschutzbund Neuwied
Instagram: kinderschutzbund_neuwied


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Seltene Ehrlichkeit: Bendorfer übergibt gefundenes Geld der Polizei

Bendorf. Am 2. März machte ein 63-jähriger Bendorfer auf dem Parkplatz der Abtei in Bendorf Sayn eine überraschende Entdeckung. ...

Einbruch in Neuwieder Handyshop: Polizei sucht Zeugen

Neuwied. Der Vorfall ereignete sich gegen 6 Uhr morgens in einem Handyshop in der Fußgängerzone / Langendorfer Straße in ...

Nächtlicher Falschfahrer auf der B256 sorgt für Aufruhr - Polizei sucht dringend Zeugen

Neuwied. Um 0.25 Uhr alarmierten mehrere Verkehrsteilnehmer die Polizeiinspektion Neuwied: Ein Falschfahrer war auf der B256, ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Aufruf der Polizei zeigte Wirkung: Gewissensbisse führen Dieb in Linz zur Selbstanzeige

Linz am Rhein. Am Dienstagmittag (27. Februar) wurden im Norma-Markt in Linz Tabakwaren gestohlen. Der Täter flüchtete, nachdem ...

Weitere Artikel


Polizei Neuwied: Unfälle und illegales Glückspiel

Neuwied. Am Freitagmorgen wurde der PI Neuwied eine Verkehrsunfallflucht in Neuwied in der Bogenstraße gemeldet. Ein hier ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Landrat fordert zweites Landesimpfzentrum für Kreis Neuwied

Neuwied. „Es wird jetzt dringend ein weiterer Impfstoff benötigt, der weniger hohe Anforderungen an Lagerung, Logistik und ...

Familie aus Kleinmaischeid wird 100. Mitglied der Wäller-Markt-Genossenschaft.

Kleinmaischeid. Die Familie Hoffmann hatte sich entschieden, für sich und ihre vier Kinder einen finanziellen Beitrag zur ...

„Die Bären“ initiieren Spendenaktion für Zoo Neuwied

Neuwied. Anfang Januar wurde bekannt, dass der Neuwieder Zoo möglicherweise kurz vor der Insolvenz stehen würde, da ihm die ...

Werbung mit skandalösen Preisen für Lebensmittel verbieten

Koblenz. „Der LEH knüppelt erneut die Preise nach unten, wohl wissend, dass die privaten wie genossenschaftlichen Molkereien ...

Werbung