Werbung

Nachricht vom 16.01.2021    

VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Trotz der derzeitigen Beschränkungen sind die Trainerinnen und Trainer des VfL Waldbreitbach und die Mitglieder sportlich unterwegs. Und einen optimistischen Blick auf die kommenden Monate gibt es ebenfalls.

Eine Premiere soll in diesem Jahr der Bärenkopplauf sein. Foto: privat

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) überlegt, um die Mädchen und Jungen Daheim zu sportlichen Übungen und kleinen kreativen Aufgaben zu animieren. Jede Woche gibt es eine neue Aufgabe zu lösen. Die fleißigen Sportler werden für ihr Engagement sogar belohnt: Sie haben die Chance auf einen Hula-Hoop-Reifen.

Die Teilnehmer der Rückenfitkurse sind ebenfalls aktiv. Sie wurden von ihrer Trainerin Anita Hoß mit Übungskärtchen versorgt. Mit diesen können sie individuell weiter an ihrer Fitness arbeiten und Rückenschmerzen vorbeugen – insbesondere in Zeiten von Homeoffice von Bedeutung.

Die Nordic Walker des Vereins und auch die Mitglieder des Lauftreffs sind weiterhin individuell oder zu zweit unterwegs und halten sich somit fit.

Blick auf Laufveranstaltungen
Optimistisch schauen die Verantwortlichen des VfL Waldbreitbach auf die kommenden Veranstaltungen. Sportlich soll das Jahr am Samstag, 20. März mit dem Wiedtal-Ultra-Trail (WUT) starten, der im vergangenen Frühjahr aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste. Die bereits für das Vorjahr gemeldeten 80 Läuferinnen und Läufer wurden auf die neue Meldeliste übernommen. Damit sind die Startplätze für diese achte Ausgabe ausgebucht.

Eine Premiere soll in diesem Jahr der Bärenkopplauf sein. Er löst den Malberglauf ab. Der Start befindet sich in Waldbreitbach, das Ziel auf dem Klosterberg. Die Strecke führt über den Premiumwanderweg „Wäller-Tour Bärenkopp“. Anmeldungen hierzu sind bereits möglich.

Der 11. Staffel-Marathon Waldbreitbach soll nach der Absage 2020 am Sonntag, 3. Oktober, stattfinden. Die Anmeldung wird in Kürze freigeschaltet.

Für alle Laufveranstaltungen wurden bereits Corona-Schutzkonzepte erarbeitet, die entsprechend angepasst werden können. Daher gilt es, sportlich am Ball zu bleiben.

Ob in diesem Jahr jedoch wieder der beliebte Kinderleichtathletik-Teamwettbewerb durchgeführt werden kann, hängt davon ab, wann die Baumaßnahmen für die neue Multifunktionsfläche mit integrierten Leichtathletikanlagen in Waldbreitbach starten.

Der nächste feste Termin im Vereinskalender ist die Mitgliederversammlung am Freitag, 12. März. Eine Einladung zur Versammlung mit weiteren Infos wird noch über die Homepage und die Presse erfolgen.

Weitere Informationen zum Verein und seine Angebote gibt es auf www.vfl-waldbreitbach.de und auf der Facebookseite www.facebook.com/vflwaldbreitbach


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Rengsdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Im Kreis Neuwied wurden am Dienstag, den 2. März zwölf neue Corona-Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.183 an.


Joints in Öffentlichkeit geraucht - Kinder informieren Polizei

Am Dienstag (2. März) melden gegen 17:40 Uhr zwei elf- und zwölfjährige Kinder, dass sie an der Ice-Halle drei Joint rauchende Personen gesehen haben. Zwei der Personen seien danach in ein Fahrzeug gestiegen und davongefahren.


Vorbereitungen für Schnellteststrukturen angelaufen

In der Diskussion um mögliche Wege aus dem Lockdown und intelligente Öffnungsstrategien bekommt das Thema "Schnelltestungen" eine immer größere Bedeutung.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Am Dienstag, den 2. März 2021, gegen 17.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei Neuwied eine Personengruppe am Deich, die dort im Bereich des Pegelturms mit einer Waffe hantiere. Es werden Geschädigte gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek hofft auf EM-Edelmetall

Neuwied. Der 30-Jährige befindet sich am 6. und 7. März im Siebenkampf im Einsatz. Zweiter deutscher Teilnehmer ist Andreas ...

Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rheinlandligist SV Windhagen setzt auf Kontinuität

Windhagen. Die Verantwortlichen des SV im Bereich Fußball wollen hier auch frühzeitig ein positives Zeichen für die neue ...

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Weitere Artikel


Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Verkehrsunfälle durch Eisplatten und unter Betäubungsmitteleinfluss

Dernbach. Am Freitagvormittag, 15. Januar 2021 gegen 11:40 Uhr ereignete sich auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Köln, ...

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

Werbung