Werbung

Nachricht vom 16.01.2021    

RWG-Infotag in Zeiten der Pandemie

Der RWG-Infotag fand am Samstag, 16. Januar, in etwas anderer Form als üblich statt. In Zeiten der Corona-Pandemie wurde auf eine Präsenzveranstaltung verzichtet, stattdessen informierten Mitglieder der Schulleitung des Rhein-Wied-Gymnasiums (RWG) im Rahmen eines Live-Streams.

Fotos: RWG

Neuwied. Interessierte Eltern konnten sich im Vorfeld zur Veranstaltung anmelden und sich mit einem Zugangslink, der ihnen per Email zugegangen ist, in den Live-Stream einschalten. Schulleiter, Helmut Zender, begrüßte die Zuschauerinnen und Zuschauer gemeinsam mit der Orientierungsstufenleiterin, Dr. Petra Dülmer-Jorde, und der Mittelstufenleiterin, Patrizia Geisbe. Regie und die technische Leitung des Streams übernahm Bernd Kneib.

„Ich freue mich sehr über die rege Teilnahme so vieler interessierter Eltern. Uns wurden bereits am Vortag viele Emails mit Fragestellungen zugeschickt, die wir in dieser Live-Veranstaltung beantwortet haben, und auch die rege Beteiligung im Live-Chat zeigte uns, dass unsere Entscheidung, auf eine Präsenzveranstaltung zu verzichten, richtig war, da wir technisch so gut aufgestellt sind, dass wir diese zielführende Alternative anbieten konnten,“ so das Fazit des Schulleiters Helmut Zender. Unter anderem wurden Fragen zum derzeit stattfinden Fernunterricht, zur Informatik-Profil-Schule, zum AG-Angebot und zum Anmeldeverfahren thematisiert.

Eine Stunde lang fand die Veranstaltung statt und zwischen mehreren Frageblöcken wurden Filmclips eingespielt, die den Eltern und Kindern eine virtuelle Gebäudebegehung ermöglichten und Informationen zur Informatik-Profil-Schule sowie zur erfolgreichen Band- und Technik-AG „Rock with Groove“ zeigten.

Eltern und Kinder, die diesen Live-Stream verpasst haben, können sich eine Aufzeichnung davon auf der Homepage des Rhein-Wied-Gymnasiums ansehen.

Außerdem stehen auf der Startseite Videoclips zur Schulgemeinschaft, zum Sportunterricht, zur Informatik-Profil-Schule (IPS) und eine Gebäudeführung zur Verfügung. Die kurzen Filmclips sind in ihrem Stil eher an interessierte Kinder gerichtet und lassen sich mit einem Klick auf die „Chamäleon-Kachel“ abspielen. Auch speziell an Eltern gerichtete Vorträge mit Informationen zur Schule sind auf der Homepage freigeschaltet.

„Schauen Sie regelmäßig auf unsere Schulhomepage. Sie ist immer auf dem aktuellsten Stand und wir bemühen uns, Ihnen in Zeiten der Corona-Pandemie und den dadurch bedingten Kontaktbeschränkungen trotzdem Einblicke in unsere Schule und unser Schulleben zu geben“, erklärt die stellvertretende Schulleiterin Christine Hahn.

Für die Kinder der vierten Klassen fand im Dezember bereits ein IPS-Schnuppernachmittag statt, an dem sie in die Grundlagen des Informatikunterrichts hineinschauen und einen eigenen Roboter programmieren konnten. Dieser Schnuppernachmittag wird erneut am 22. Januar 21 ab 14 Uhr angeboten. Anmeldungen sind ab sofort auf der Homepage möglich: www.rwg-neuwied.de.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Im Kreis Neuwied wurden am Dienstag, den 2. März zwölf neue Corona-Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.183 an.


Joints in Öffentlichkeit geraucht - Kinder informieren Polizei

Am Dienstag (2. März) melden gegen 17:40 Uhr zwei elf- und zwölfjährige Kinder, dass sie an der Ice-Halle drei Joint rauchende Personen gesehen haben. Zwei der Personen seien danach in ein Fahrzeug gestiegen und davongefahren.


Vorbereitungen für Schnellteststrukturen angelaufen

In der Diskussion um mögliche Wege aus dem Lockdown und intelligente Öffnungsstrategien bekommt das Thema "Schnelltestungen" eine immer größere Bedeutung.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Am Dienstag, den 2. März 2021, gegen 17.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei Neuwied eine Personengruppe am Deich, die dort im Bereich des Pegelturms mit einer Waffe hantiere. Es werden Geschädigte gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Region


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Neuwied. Der Inzidenzwert liegt gemäß aktueller Berechnung durch das Landesuntersuchungsamt RLP bei 79,9. Bisher gibt es ...

Polizei Linz berichtet von ihrer Tätigkeit am Dienstag

Betrug - Cybercrime
Linz. Am Dienstagmorgen erhielt eine 75-jährige Frau aus Linz einen Anruf von einem Mann, der sich als ...

Lichtblicke: Veranstaltungsprojekte werden gefördert

Neuwied. Die geförderten Veranstaltungen finden in den nächsten Wochen online, hybrid oder zu einem späteren Zeitpunkt in ...

Corona-Verstöße wegen Maskenpflicht

Rheinbrohl und Bad Hönningen. Zunächst stellten Beamte der Linzer Polizei am Montagabend, gegen 18:05 Uhr einen Mann auf ...

Die Liebe mit Felgenlack auf Schulhof verewigt

Neuwied. Vor Ort stellt sich heraus, dass der 13-jährige Beschuldigte das Datum der Partnerschaft von ihm und seiner Freundin ...

Rückschnitt einer Stieleiche wird zum Kunstwerk

Stockhausen. Im Holz des Rückschnittes sind Granatsplitter enthalten, was nicht alltäglich ist, sondern ein Relikt aus einer ...

Weitere Artikel


VfL Waldbreitbach plant Laufveranstaltungen und Challenges

Waldbreitbach. Die Kursleiterinnen des Kinderturnens, Lea Mareien und Verena Stüber, haben sich eine kleine „Challenge“ (Wettbewerb) ...

Anmeldetermine Siebengebirgsgymnasium telefonisch vereinbaren

Bad Honnef. Die Anmeldetermine werden im Zeitraum von Montag, 1. Februar 2021, bis einschließlich Donnerstag, 18. Februar ...

Nicole nörgelt – über die Freuden des Fernunterrichts

Region. „Ich muss Schluss machen“, piepst sie mit Grabesstimme. „Meine… ähm… Schüler nehmen anscheinend grade das Klassenzimmer ...

Zoo Neuwied ist wichtig für Neuwieder Schulleben

Neuwied. Am WHG ist der Besuch des Neuwieder Zoos ein wichtiger Bestandteil des Schullebens. Christine Osenberg, Ständige ...

VHS. wissen live - wissenschaftliche Vortragsreihe der KVHS Neuwied

Neuwied. In Kooperation mit renommierten Einrichtungen, wie zum Beispiel dem Max-Planck-Institut, der Deutschen Akademie ...

DRK-Bilanz zur Impfung in Pflege- und Altenheimen

Region. Der Präsident des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V., Rainer Kaul, zieht nach drei Wochen der aufsuchenden ...

Werbung