Werbung

Nachricht vom 11.01.2021    

SRC Heimbach-Weis bietet Nachwuchschallenge

Der SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. arbeitet im Rahmen der über 125-jährigen Neuwieder Wintersportgeschichte über den Neuwieder und Westerwälder Skipionier Siegfried Koch sehr stark mit dem Skiverein Stegskopf Emmerzhausen zusammen.

Archivfoto: Verein

Neuwied. Im Rahmen des im Dezember wegen Corona ins Leben gerufenen Virtuellen Skilanglaufpokals konnte jetzt noch eine hochkarätige Zusammenarbeit mit dem Deutschen Skiverband mit dem ehemaligen Mitglied der Deutschen Skilanglauf-Nationalmannschaft und heutigen DSV Stützpunkttrainer Ruhpolding Bernd Raupach erzielt werden. Die vom DSV ins Leben gerufene DSV Nachwuchschallenge wird daher in Kooperation mit dem Skiverein Stegskopf Emmerzhausen auf der Loipe am Stirnskopf im Zeitraum vom 13. bis 17. Januar stattfinden, bei der die Kinder/ Jugendlichen die Möglichkeit haben über die Skivereine im Skiverband Rheinland e.V. auf einer ausgewiesenen Loipe alleine unter Einhaltung der Coronaregeln eine vorgegebene Strecke zu laufen und ihre Zeit zu messen.

Der Zeitraum ist extra über mehrere Tage gewählt, sodass es zu keinen Massenansammlungen kommen kann. Interessenten müssen sich vorher bei den beiden Vereinen SVS Emmerhausen und SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. melden. Ziel ist hiermit die Skilanglauf-Motivation der Kinder und Jugendliche zu erhalten. Auch wenn es wärmer werden sollte dank nordicaktiv und Onlinetrainingsmaßnahmen und die in diesem Jahr stattfindende nordische Ski WM in Oberstdorf, bei dem zwei Mitglieder aus dem SRC Team fürs DSV Jugendlager nominiert sind, aber die Austragung noch unklar ist. Die Mitgliederzahl vom SRC Heimbach-Weis 2000 e.V. ist auch dank der eigenen Skilanglaufloipe und viele Maßnahmen nochmals auf 210 Vereinsmitglieder Ende 2020 gestiegen.

Interessenten für die DSV Nachwuchschallenge erhalten hier weitere Informationen.


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Corona Kreis Neuwied: Inzidenzwert dritter Tag in Folge gestiegen

Im Kreis Neuwied wurden am Mittwoch, den 3. März insgesamt 14 neue Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.197 an.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Corona: 300 Impfungen am Dienstag durchgeführt

Im Kreis Neuwied wurden am Dienstag, den 2. März zwölf neue Corona-Positivfälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 5.183 an.


Joints in Öffentlichkeit geraucht - Kinder informieren Polizei

Am Dienstag (2. März) melden gegen 17:40 Uhr zwei elf- und zwölfjährige Kinder, dass sie an der Ice-Halle drei Joint rauchende Personen gesehen haben. Zwei der Personen seien danach in ein Fahrzeug gestiegen und davongefahren.


Vorbereitungen für Schnellteststrukturen angelaufen

In der Diskussion um mögliche Wege aus dem Lockdown und intelligente Öffnungsstrategien bekommt das Thema "Schnelltestungen" eine immer größere Bedeutung.


Region, Artikel vom 02.03.2021

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Mann schießt mit Softair-Waffe auf Passanten

Am Dienstag, den 2. März 2021, gegen 17.30 Uhr, meldete eine Zeugin der Polizei Neuwied eine Personengruppe am Deich, die dort im Bereich des Pegelturms mit einer Waffe hantiere. Es werden Geschädigte gesucht.




Aktuelle Artikel aus der Sport


Kai Kazmirek hofft auf EM-Edelmetall

Neuwied. Der 30-Jährige befindet sich am 6. und 7. März im Siebenkampf im Einsatz. Zweiter deutscher Teilnehmer ist Andreas ...

Skiverband Rheinland startet Homeschooling Sport

Neuwied/Region. In diesem Portal können die Schüler dann über Handyapp unterschiedlichste sportliche Aktivitäen wie Laufen, ...

Junge Stuttgarterinnen fordern Deichstadtvolleys

Neuwied. Das Ergebnis spiegelt aber nicht wider, wie sehr das Farmteam aus Stuttgart die Neuwiederinnen forderte und besonders ...

Rheinlandligist SV Windhagen setzt auf Kontinuität

Windhagen. Die Verantwortlichen des SV im Bereich Fußball wollen hier auch frühzeitig ein positives Zeichen für die neue ...

Steimel: Gegner der Medensaison 2021 stehen schon fest

Steimel. Die gegnerischen Mannschaften stehen schon fest, allerdings noch keine Spieltermine. Jederzeit aktuelle Infos gibt ...

VC Neuwied empfängt am Samstag Allianz MTV Stuttgart II

Neuwied. Erst vor einem Monat hatten die Deichstadtvolleys am Neckar gastiert, wo sie unspektakulär mit 3:0 siegten. Die ...

Weitere Artikel


Eilantrag gegen Gestaltung Stimmzettel für Landtagswahl 2021 erfolglos

Region. Ein gerichtliches Einschreiten sei nur ausnahmsweise möglich, falls ein offensichtlicher Fehler im Wahlverfahren ...

Kellerbrand in Leutesdorf fordert Feuerwehren

Leutesdorf. „Bei unserem Eintreffen drang dichter Rauch aus dem Gebäude“, beschreibt Einsatzleiter René Adams die Situation ...

Einmaliges Corona-Testangebot für Kita-Personal

Neuwied. Die Praxen Dr. Kage in Neustadt/ WIed, die Hausarztpraxis Claudia Ohly in Unkel und die Praxis Dr. Ackermann in ...

Peter Moskopp besuchte Bendorfer Höhenstadtteil Stromberg

Bendorf. Peter Moskopp zeigte sich begeistert über die schöne Lage von Stromberg, mitten im Grünen. Da verwundert es nicht, ...

Die Erhöhung der Grundsteuer beschäftigt Leser Sigurd Remy

Neuwied. „Durch die Große Koalition kommen nun die Grundrente, ein höheres Kindergeld und der Soli ist weitestgehend abgeschafft. ...

Nach Ablehnung: Ich tu´s ruft Verfassungsgerichtshof an

Neuwied. Die Nichtzulassung erfolgte laut Wählergruppe, obwohl alle gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen eingereicht und ...

Werbung