Werbung

Nachricht vom 10.01.2021    

Einfach mal anpacken und was für Umwelt und Sauberkeit tun

Bei frostigem und sonnigem Wetter waren Samstagmorgen (9. Januar) 14 Neuwieder/innen alleine oder zu zweit Coronakonform zu einer Müll- und Verschönerungsaktion in Neuwied auf verschiedenen Wegen und unterschiedlichen Reinigungsgebieten unterwegs.

Jede Menge Müll eingesammelt. Fotos: privat

Neuwied. Ausgestattet mit Müllzange, Handschuhe und Müllbeutel ging es motiviert ans Werk, zum Beispiel durch die Seminarstraße, Germaniastraße, Sandkauler Weg, Rheintalweg, einige Nebenstraßen, Teile der Engerser Landstraße, unter der Zufahrt zur Brücke /Parkplätze, rund um das Einkaufszentrum im Ringmarkt, rund um ein Schnellrestaurant/ Junkerstücke im Industriegebiet und einiges mehr.

Sieben Säcke voll meist mit Verpackungsmüll und mehr als 2.000 weggeworfene Kippen wurden nach gut zwei Stunden Sammlung an einer zentralen Stelle zusammengetragen.

Neben der vielen Müllbeseitigung von Verpackungsmüll und illegalen Müllentsorgungen legten die Aktivisten auch an diesem Samstag großen Wert auf das Einsammeln der äußerst umweltschädlichen Kippen. Eine weggeworfene Kippe enthält hunderte von Giftstoffen, verunreinigt etwa 40 Liter Grundwasser und baut sich erst nach mehr als zehn Jahren in der Natur ab. Sobald der Zigarettenstummel nass wird, dringt der Giftcocktail aus dem Zigarettenfilter bereits ins Grundwasser ein. Eine enorme Belastung für die Natur und Umwelt aber auch vor allem für die Tierwelt.

Ziel ist es die Kippen nicht wegzuwerfen, zu sammeln und zu separieren, nicht über die schwarze Tonne zu entsorgen, sondern vielmehr sie einem Kippenrecycling für das Entstehen eines neuen Wertstoffes, zum Beispiel Sammeleimer oder Taschenascher, zuzuführen. Alle Raucher/innen sollten deshalb einen Taschenascher für unterwegs mit sich führen. Wünschenswert ist auch, dass der Stadtrat hier zu dem entwickelten Konzept / Projekt der Stadt zeitnah eine positive Entscheidung für das Kippen sammeln und Kippenrecycling in Neuwied auf den Weg bringt.

Die Mitmachaktionen werden jeden Samstag organisiert und durchgeführt von den Gruppen „EIRENE starke Nachbarn“ und „WIR im Sonnenland“. Mach mit oder starte ein eigenes Umwelt- und Verschönerungsprojekt vor deiner Haustüre. (PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Das Infektionsgeschehen im Landkreis Neuwied ist leider weiterhin hoch. Auch wenn nach starkem Anstieg glücklicherweise an den vergangenen drei Tagen vergleichsweise moderate Neuansteckungszahlen zu verzeichnen waren, liegt die Sieben-Tages-Inzidenz immer noch bei 163.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Im DRK Krankenhaus Neuwied entspannt aufwachen

Im DRK Krankenhaus Neuwied entspannt aufwachen

Im Neuwieder DRK Krankenhaus können die Patienten nun sehr entspannt in einem neuen Aufwachraum zu sich kommen. Während der Anbau der Klinik, in dem unter anderem ein fünfter OP-Saal entsteht, langsam Formen annimmt, sind einige Bereiche schon fertig.


Region, Artikel vom 21.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Inzidenzwert im Kreis Neuwied sinkt auf 163

Im Kreis Neuwied wurden 39 neue Coronafälle sowie ein weiterer Todesfall am Mittwoch, den 21. April registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.136 an.


Region, Artikel vom 20.04.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Inzidenzwert im Kreis Neuwied weiter rückläufig

Am Dienstag, den 20. April wurden im Kreis Neuwied 23 neue Coronafälle registriert. Die Summe aller Positivfälle steigt auf 7.097 an.


Einsatz Rettungshubschrauber: Motorradfahrer kollidiert mit Leitplanke

Am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall eines Motorradfahrers. Er musste in die Klinik geflogen werden.




Aktuelle Artikel aus der Region


Kurzzeitige Verkehrseinschränkung auf der A 3

Montabaur. Zur Ausführung von Markierungsarbeiten ist die Sperrung der Ausfahrt der A 3-Anschlussstelle (AS) Montabaur Richtungsfahrbahn ...

Klein und Groß helfen beim Frühjahrsputz im Ring

Neuwied. Beim Frühjahrsputz im Ring konnten auf Abstand knapp 50 Personen begrüßt werden. Mario Seitz berichtet: „Super, ...

Lions Club Rhein-Wied unterstützt Bläserklasse der Konrad-Adenauer-Schule

Asbach. Dazu standen zwei von den Schülerinnen und Schülern erstellte und künstlerisch gestaltete Musikvideos gegen eine ...

Neubau der Aubachbrücke Oberbieber nimmt Form an

Neuwied. Anschließend legten Arbeiter die oberen Enden der Bohrpfähle frei, um darauf Stahlbetonbalken zu errichten. Deren ...

Wie wirkt sich die bundeseinheitliche Notbremse auf den Kreis Neuwied aus?

Neuwied. „Das ist deutlich zu hoch, zumal auch die Situation in den Kliniken ernst ist und die Kapazitäten der Intensivstationen ...

Mehrere PKW in Bendorf-Mülhofen mutwillig zerkratzt

Bendorf. Hierdurch wurden die PKW nicht unerheblich beschädigt. Die genaue Schadenssumme kann derzeit noch nicht beziffert ...

Weitere Artikel


Eine-Welt-Laden Neuwied wieder geöffnet

Neuwied. Das ehrenamtliche Ladenteam bietet unter strenger Beachtung der aktuellen Hygieneregelungen fair gehandelte und ...

Auf Spaßfahrt folgte Unfallaufnahme

Spaßfahrt endet mit polizeilicher Unfallaufnahme
Bonefeld. Am Sonntagvormittag (10. Januar) meldete eine Spaziergängerin ...

Nach Ablehnung: Ich tu´s ruft Verfassungsgerichtshof an

Neuwied. Die Nichtzulassung erfolgte laut Wählergruppe, obwohl alle gesetzlich vorgeschriebenen Unterlagen eingereicht und ...

Überwältigende Unterstützung für den Zoo Neuwied

Neuwied. Thiel hatte am Samstag gemeinsam mit Wirtschaftsberater Hans-Dieter Neuer, dem Vorsitzenden des Zoo-Fördervereins ...

Große Impfaktion in Neuwied

Neuwied. „Durch die gute Vorplanung sind die Abläufe reibungslos und die hohe Anzahl an Impfungen kann zügig durchgeführt ...

Kreativ-Werkstatt für Kinder per Online-Video

Neuwied. Passend zum Ausfall von Präsenzunterricht in Schulen richten sich die neuen Angebote an Kinder. Die Kreativ-Werkstatt ...

Werbung