Werbung

Nachricht vom 06.01.2021    

Anmeldung zur Oberstufe am Martin-Butzer-Gymnasium

Ab sofort können Termine für die Aufnahme in die Oberstufe für das Schuljahr 2021/2022 am Martin-Butzer-Gymnasium vereinbart werden.

Dierdorf. Die Anmeldung zur gymnasialen Oberstufe für das Schuljahr 2021/2022 erfolgt vom 8. bis 10. Februar in der Zeit von 14 bis 16 Uhr. Hierfür können ab sofort bei Stefanie Zimmermann Termine für das Vorstellungsgespräch von Schülerinnen und Schüler und deren Eltern mit Studiendirektor i. K. Wolff-Achim Hassel telefonisch unter 02689-297-11 vereinbart werden.

Mitzubringen sind:
• gymnasiale Empfehlung der abgehenden Schule (nach§ 22
Übergreifende Schulordnung)
• das Halbjahreszeugnis 10. Klasse, das Jahreszeugnis 9. Klasse
• Geburtsurkunde

Die Aufnahme am Martin-Butzer-Gymnasium ist auch ohne 2. Fremdsprache möglich. Es wird für diese Schülerinnen und Schüler ein neu einsetzender Grundkurs Französisch eingerichtet.
(PM)


Lokales: Dierdorf & Umgebung

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus der Region


Ärger bei Ärzten und Patienten – KV stoppt ambulante Radiologie in Selters

Selters. Nachdem im April nach wochenlanger Vorbereitung der Zulassungsausschuss der neuen ambulanten radiologischen Versorgung ...

Lesesommer: Neuwieder Stadtbibliothek zieht positives Zwischenfazit

Neuwied. „Die meisten der teilnehmenden Mädchen und Jungen sind noch keine zehn Jahre alt“, hat Anna Lenz beobachtet. Als ...

"Neuwied blüht auf!": Staunen und Mitmachen

Neuwied. „Neuwied blüht auf“ lädt die Neuwieder Bürgerschaft und ihre Gäste an den Augustsamstagen erneut ein zum Staunen ...

Feuerwehr: Netter Besuch aus Schleswig-Holstein in Windhagen

Windhagen. Im gemeinsamen Gespräch mit Ortsbürgermeister Martin Buchholz und dem 1. Beigeordneten der Verbandsgemeinde Asbach, ...

Herbstferien: Fünftägige Jugendbildungsreise in die Toskana

Altenkirchen. In den Herbstferien Spaß haben, Freunde treffen und dabei etwas lernen: Genau diese Kombination bietet die ...

Halbseitige Sperrung der Eisenbahnunterführung Bad Hönningen Süd

Bad Hönningen. Im Zuge einer zwingend notwendigen Baumaßnahme durch die Deutsche Bundesbahn AG wird die Fahrbahn unter der ...

Weitere Artikel


Westerwälder Rezepte: Rehrücken mit Gewürzklößen und Erbsen

Heimisches Wildbret ist immer eine Delikatesse, ganz besonders Rehrückenfilet. Die „Semmelknödel“ schmecken durch integrierte ...

Psychiatrieseelsorger aus Koblenz und Waldbreitbach berichten

Koblenz/Waldbreitbach. „Seelsorge in der Psychiatrie stellt ein anspruchsvolles, theologisch wie gesellschaftlich unverzichtbares ...

Geschäftsstellen Sparkasse Neuwied wieder regulär geöffnet

Neuwied. Ab dem 7. Januar 2021 stehen alle Geschäftsstellen wieder regulär zur Verfügung. „Zu Beginn des zweiten Lockdowns ...

Unterstützung bei Impfterminen im Gemeindebüro Windhagen

Windhagen. Gerne unterstützt die Gemeinde Bürgerinnen und Bürger von Windhagen, die nicht über einen Internetzugang verfügen, ...

webKiTa Neuwied ist an den Start gegangen

Neuwied. Anmeldungen in den KiTas selbst sind nicht mehr möglich. Selbstverständlich ist aber der persönliche Kontakt zur ...

VC Neuwied: Der sportliche Aufstieg ist das Ziel

Neuwied Die Spielzeit 2020/2021 wurde bedingt durch die Corona-Pandemie im vergangenen Dezember bis auf weiteres ausgesetzt ...

Werbung