Werbung

Nachricht vom 03.01.2021    

Karneval-Korps "Schwere Artillerie" aus Linz spenden

Auch im Corona-Jahr 2020 war es dem Funken-Korps Schwere Artillerie aus Linz möglich, die seit Jahren bestehende Tradition zur Spendensammlung und Spendenübergabe an die großen Linzer Kirchen fortzusetzen.

Linz. Die Sammlung erfolgte Online, ausschließlich bei den Korpsmitgliedern der Schweren Artillerie, es kam eine beträchtliche und nennenswerte Summe zusammen, welche für wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt wird. Die Artilleristen bekunden mit dieser Aktion ihre Verbundenheit zu allen Linzer Bürgern und unterstützen bedürftige Privathaushalte.

Die Verteilung der gesammelten Spenden erfolgt jeweils zur Hälfte über die evangelische und die katholische Kirche, dort ist am besten bekannt, wer Bedarf an einer finanziellen Zuwendung hat. Markus Siebertz, Geschäftsführer der Schweren Artillerie, überreichte Mitte Dezember die Spende zu treuen Händen an Pastor Lothar Anhalt; für die katholische Pfarreiengemeinschaft Linz und die Evangelische Trinitatis Kirchengemeinde Linz.
(PM)


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Linz am Rhein auf Facebook werden!


Anmeldung zum NR-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Neuwied.

Beliebte Artikel beim NR-Kurier


Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt vierten Tag in Folge

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Samstag, den 23. Januar weiter 44 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 109,4. Ab kommenden Montag gelten verschärfte Regeln.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Inzidenzwert im Kreis Neuwied steigt weiter

Das Gesundheitsamt Neuwied hat am heutigen Sonntag, den 24. Januar weiter 26 Neuinfektionen an das Land gemeldet. Der Inzidenzwert liegt laut Landesberechnungen aktuell bei 119,8.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Drogen, Corona-Verstöße und umgefallene Bäume

Am Wochenende (22. bis 24. Januar) kam es im Dienstgebiet der Polizei Linz zu zahlreichen Wildunfällen in den Morgen- wie auch Abendstunden.


Region, Artikel vom 24.01.2021

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Die Polizei Neuwied berichtet vom Wochenende

Im Pressebericht vom Wochenende 22. bis 24. Januar der Neuwieder Polizei ist von Drogen, Sachbeschädigung, Unfallflucht und Widerstand gegen Beamte zu lesen.


Region, Artikel vom 23.01.2021

Küchenbrand in Leutesdorf

Küchenbrand in Leutesdorf

Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Bad Hönningen wurden am Freitagabend (22. Januar 2021) durch die Leitstelle Montabaur gegen 20.20 Uhr zu einer Rauchentwicklung aus einem Gebäude in Leutesdorf alarmiert.




Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wildtiere im Winter nicht stören

Mainz/Holler. Die Überlebensstrategien sind so spannend wie vielfältig. Manche Singvögel plustern ihre Federn zum Daunenschlafsack ...

Bilden sich auf gedämmten Wänden vermehrt Algen?

Rengsdorf/Dierdorf. Die Bausubstanz wird durch Algen nicht angegriffen, sie beziehen Ihre Nahrung aus der Umwelt. Das zunehmende ...

Rehasport im KSC - Enorm wichtig für die Gesundheit

Puderbach. Da auch in der aktuell schwierigen Zeit viele Menschen mit Beschwerden auf Sport angewiesen sind, ist das auch ...

Virtuelles Prinzenwiegen: Vereine mit kreativen Ideen gewinnen

Neuwied. Doch mit ihrer neuen Plattform „SWN-Herzenssache“ können die Vereine für ihre Arbeit werben und Bares gewinnen: ...

Warum können Vögel giftige Beeren fressen?

Quirnbach. „Ein täglich von mir beobachteter Strauch leuchtete seit dem Herbst voller roter Früchte. Aber erst nach Neujahr ...

NABU und LBV starten Hauptwahl des Vogels des Jahres

Mainz/Holler. Folgende Vögel stehen zur Wahl: Stadttaube, Rotkehlchen, Amsel, Feldlerche, Goldregenpfeifer, Blaumeise, Eisvogel, ...

Weitere Artikel


Gesundheitsamt Neuwied meldet am Sonntag 22 neue Corona-Fälle

Neuwied. Der Kreis Neuwied liegt weiterhin in der Warnstufe „rot“ und gilt als Risikogebiet. Aktuelle Übersichtszahlen gab ...

Bücherschrank in Erpel lädt zum Lesen und Tauschen ein

Erpel. Da passt es doch gut, dass die Wählergruppe DvOE in Erpel rechtzeitig vor dem nächsten Lockdown mit tatkräftiger Unterstützung ...

Drogenfahrt in Bad Hönningen beendet

Bad Hönningen. Während der Kontrolle stellten die Beamten Drogenauffälligkeiten fest. Ein durchgeführter Drogenvortest reagierte ...

NABU: Deutschlands Wintervögel werden wieder gezählt

Mainz/Holler. Vom 8. bis zum 10. Januar zählt ganz Deutschland wieder Vögel: Die „Stunde der Wintervögel“ wird bereits zum ...

Brand einer Jagdhütte im Wald Kleinmaischeid

Kleinmaischeid. Alarmiert waren die Einheiten Kleinmaischeid, Großmaischeid und Dierdorf, die sich mit 46 Einsatzkräften ...

Feuerwehr befreit PKW-Fahrerin nach Unfall

Wiedbachtal. Aus bislang ungeklärten Gründen kam es am Samstagabend (2. Januar) gegen 20.32 Uhr zu einem PKW-Unfall in Höhe ...

Werbung